Pink Box März 2018 Happy Birthday

Im März hat die Pink Box ihren 6. Geburtstag gefeiert und deshalb steht das Motto der Box ganz unter dem Motto "Happy Birthday". Herzlichen Glückwunsch! :)


Sally Hansen Complete Salon Manicure Lack 660 Pat on the black ca. 3,05€: Eine tolle Farbe für den Herbst/Winter, weshalb ich ihn in der März Box nicht ganz passend finde, aber da ich die Lacke von Sally Hansen sehr gerne mag, freue ich mich sehr darüber. Auch, dass es sich hierbei um eine Minigröße mit "nur" 5ml Inhalt handelt, finde ich gar nicht schlecht, denn seien wir mal ehrlich: Wie oft braucht man schon einen Nagellack auf?

invisibooble nano 3,95€: Dieses Haargummi ist nicht nur als solches geeignet, sondern auch als Bobby Pin. Kann ich mir noch gar nicht vorstellen und habe ich bisher auch noch überhaupt nichts von gehört, aber werde ich auf jeden Fall mal testen.

Kocostar Fruit & Vegetable Slice Mask Strawberry 3,95€: Hierüber habe ich mich sehr gefreut, denn ich habe schon viel von den Masken dieser Marke gesehen, aber habe mir bislang selbst noch keine gekauft, weil ich einfach zu viele habe und ich 3,95€ schon recht teuer für eine Anwendung finde. Mittlerweile habe ich sie auch schon verwendet und ich muss sagen, dass sie wirklich großartig war! Anfangs fand ich es etwas befremdlich, dass man sich so einzelne Maskenteile im Gesicht verteilt und habe auch gedacht, dass das gar nicht pflegen kann, wenn man das Produkt gar nicht überall im Gesicht hat, aber nein. Das komplette Gesicht war sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und die Haut war ganz weich! Empfehlung. :)


Le Parfumeur Pour Madame Handcreme 16,25€: Eine große Tube mit stolzen 150ml Inhalt. Leider riecht sie schon durch die verschlossene Verpackung recht stark nach Parfum, sodass ich sie wohl nicht verwenden werde, da meine Hände zur Zeit sehr empfindlich sind.

Balea Flüssigseife No. 12 2,95€: Von diesen neueren Handseifen von Balea hört man ja gerade auf Instagram und YouTube zur Zeit sehr viel, sodass ich gespannt bin wie ich sie finden werden. Handseife kann man auf jeden Fall immer gebrauchen. 


Anlässlich des Geburtstages der Pink Box waren in der Box außerdem ein Geburtstagskalender und ein Luftballon enthalten. Schöne Details! 

Auch gab es wie immer zumindest eine Broschüre mit einem Gutschein für foodist.de.


Die Zeitschrift war in diesem Monat wieder einmal die Wohnidee, die ich mal durchblättern werde. Kosten tut sie 3,80€.

Der Gesamtwert der Box liegt somit bei ca. 33,95€. Meine Highlights der Box sind definitiv die Maske von Kocostar und der Lack von Sally Hansen. Aber auch den invisibooble und die Handseife werde ich verwenden, sodass es insgesamt eine schöne Box ist.

Vielen Dank an das Team der Pink Box für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Box.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Barnängen Körperpflegeprodukte

[Review] Balea Professional More Blond Serie

Aufgebraucht im Februar 2014 :)