Pink Box März 2018 Design your box

Endlich kann ich euch heute die Pink Box vom März vorstellen! Ich habe wirklich gedacht die Box ist auf dem Postweg verloren gegangen oder ich bekomme sie nicht mehr, aber am vergangenen Wochenende hat sich dann herausgestellt, dass meine Nachbarin das Paket angenommen hat und darauf gewartet hat, dass ich es abhole- aber ich hatte keine Benachrichtigungskarte im Briefkasten.. außerdem war ich auch zu Hause als das Paket wahrscheinlich zugestellt wurde.. aber gut, die Paketzusteller werden es nicht mehr lernen, dass mehrere Menschen in einem Haus den gleichen Nachnamen haben können und nicht miteinander verwandt sind. -.- Naja, nun habe ich ja die Box und zeige euch endlich den Inhalt:


Aber zuerst zu dem Design der Box. Sie kam nicht in dem sonst üblichen pink daher, sondern war weiß! Denn das Motto der Box lautet: Design your box. Aus diesem Grund gab es einen Stickerbogen dazu und man kann die Box selbst gestalten. Ich werde dies nicht tun, da ich die Boxen mittlerweile immer direkt entsorge, weil ich einfach genügend zur Aufbewahrung meiner Produkte habe. :D


Neben dem Stickerbogen war auch noch eine face chart enthalten, die man selbst gestalten kann. Finde ich prinzipiell auch eine coole Sache, aber da ich außerhalb meines eigenen Gesichts und meiner Nägel nicht sonderlich kreativ bin, werde ich es nicht nutzen.


Loreal Paris Jewel Shaker Brilliant Caviar Nail 4,95€: Finde ich eigentlich eine schöne Sache, aber liegt dieser Caviar Nails Trend nicht schon ein paar Jahre zurück? Mittlerweile lackiere ich mir meine Nägel lieber einfach mit einem Lack und verwende solche "fancy" Produkte so gut wie gar nicht mehr. Als ich es aber mal testen wollte, bin ich auch daran gescheitert überhaupt an die Perlen zu kommen.. mal schauen, vielleicht bekomme ich es ja nochmal hin.

essie oh my gold Nagelfolien 14,95€: Auch von solchen Nagelfolien bin ich leider nicht der größte Fan, weil das Nagelbett meines Daumens so gut wie immer zu breit für diese Sticker ist. ^^ Aber auch hier gilt: Vielleicht werde ich sie irgendwann mal ausprobieren, denn die essie Lacke mag ich wirklich gerne und so habe ich die Hoffnung, dass auch diese Sticker ganz gut sind und relativ lange halten. :)

Nail Buffer 3,00€: Nail Buffer kann man immer gebrauchen und so habe ich mich sehr über das Produkt gefreut. Außerdem finde ich das Design mit den Herzchen sehr süß.  


M. Asam Better Skin Anti-Pickel Gel 9,88€: Zum Glück habe ich so gut wie gar keine Probleme mit Pickeln, weshalb ich dieses Produkt wohl weitergeben werde, denn ich habe mir vor ca. zwei Jahren mal so ein Gel von Isana gekauft und seitdem habe ich es höchstens 5x benutzt. :D

Schaebens Erdbeer Peeling Maske 0,99€: Eine meiner liebsten Masken! *-* Darüber habe ich mich sehr gefreut. :)


Außerdem gab es in der Box noch ein Heft mit den verschiedensten Rabattcodes und als Zeitschrift war diesen Monat die Couch im Wert von 2,60€ enthalten.

Der Gesamtwert der Box liegt somit bei 36,37€ und irgendwie konnte die Box mich nicht aus den Socken hauen. Mein Highlight der Box ist definitiv die Maske von Schaebens und die kostet ja nicht mal einen €uro. Außerdem sind mir einfach zu viele Nagelprodukte enthalten und dazu dann etwas ganz spezielles wie ein Anti-Pickel Gel.. wäre das zum Beispiel ein Serum oder Gesichtsöl etc. gewesen, hätte das meiner Meinung nach den Gesamteindruck der Box noch wenden können, aber bei diesem Inhalt wäre ich als zahlende Abonnentin glaube ich enttäuscht. Ich hoffe, die nächste Box wird wieder besser, denn das sind wir ja auch aus der Vergangenheit gewöhnt. :)

Vielen Dank an das Team der Pink Box für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Box. 

Kommentare

  1. Ich wäre jetzt auch nicht so begeistert gewesen. :/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit dem Selberdesignen der Box gefällt mir richtig gut. Ich finde den Inhalt toll und könnte mit den Produkten etwas anfangen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So unterschiedlich ist das von Person zu Person. :)

      Liebe Grüße

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Barnängen Körperpflegeprodukte

[Review] Balea Professional More Blond Serie

Aufgebraucht im Februar 2014 :)