Aufgebraucht im Oktober 2017

Auch wenn jetzt der November schon wieder fast vorbei ist, möchte ich euch noch meine aufgebrauchten Produkte aus dem Oktober zeigen:


Balea Mizellenreinigungswasser für trockene und sensible Haut: Dieses Mizellenwasser habe ich gekauft, weil ich eine günstigere Alternative zu dem von Garnier finden wollte, aber leider hat das nicht geklappt, denn bei dem Mizellenwasser von Garnier hatte ich jeden Tag deutlich mehr Make up Reste auf dem Wattepad, habe aber sonst nichts an der Reinigungsroutine geändert. Deshalb werde ich dieses Mizellenwasser nicht nachkaufen.

Rival de Loop seifenfreies Waschgel Mizellentechnolgie: Dieses Produkt hingegen kaufe ich immer und immer wieder nach, denn damit schminke ich mich komplett unter der Dusche ab und es funktioniert einfach einwandfrei. Toll!

frei öl Tagespflege Protect LSF 15: Diese Creme war wirklich toll bei meiner trockenen und sensiblen Haut, denn das enthaltene Öl hat wirklich gut gepflegt. Kann ich nur empfehlen.

Nivea Creme-Pflege Reinigungstücher: Bei den ersten 23 Tüchern war ich wirklich begeistert, denn sie nehmen das Make-up wirklich gut ab und hinterlassen ein angenehmes Hautgefühl. Etwas enttäuscht war ich aber bei den letzten beiden Tüchern, denn die waren so ausgetrocknet, dass ich noch ein anderes Abschminkprodukt auf sie geben musste, damit sie das Make-up überhaupt abnehmen. Alles in allem hatte ich die Packung aber wahrscheinlich auch einfach zu lange auf.




Montagne Jeunesse Tuchmaske mit roter Tonerde: Diese Maske roch nach Granatapfel und Zimt und ich mochte sie wirklich gern, auch wenn ich keinen großen Effekt bemerkt habe, war es etwas Wellness zu Hause. :)

Luvos Heilerde SOS-Detox-Maske: Ich liebe ja Masken, die auf dem Gesicht richtig schön antrocknen und die man dann mit Wasser abnehmen soll. Genau so eine Maske ist diese und das Hautgefühl nach der Anwendung war auch einfach nur toll. Würde ich definitiv nochmal kaufen, aber ich habe noch sooo viele Masken hier, dass das die nächsten Jahre wohl nichts werden wird..

Schaebens Thalasso Maske: Diese Maske habe ich nun schon einige Male verwendet und mag sie auch sehr gern. Auch wenn man sie mit einem Tuch abnehmen soll, habe ich das Gefühl, dass meine Haut sowohl gereinigt als auch gepflegt ist. Mag ich sehr!


Balea med pH hautneutral Creme-Öl Dusche: Dieses Duschgel habe ich aufgrund meiner trockenen Haut gekauft, aber auch dadurch wurde es nicht besser, weshalb ich diese Cremedusche nicht nochmal kaufen würde, weil auch der Geruch nicht soo toll war.

Balea Soft-Öl Balsam: Bei diesem Produkt hingegen habe ich den Duft geliebt. Auch die Pflegewirkung ist bei meiner anspruchsvollen Haut toll, allerdings ist mir die Einziehzeit zu lang. Schade! Kaufe ich deshalb erstmal nicht nach... und weil ich noch zahlreiche Bodylotions, Cremes, Butters etc. da habe. ^^

Sun Ozon Duschpeeling Olive: Dieses Peeling hat unglaublich gut nach Urlaub geduftet. Irgendwie nach Sonnencreme und einfach frisch. Allerdings waren die Peelingkügelchen wirklich sehr klein- aber es ist ja auch ein Duschpeeling und kein reines Peeling. Aus diesem Grund würde ich es mir nicht nachkaufen, da ich etwas gröbere Peelings bevorzuge.

Salthouse luxus Totes-Meersalz & Öl Körperpeeling Granatapfel mit Körperlotion ohne eincremen!: An dieses Produkt hatte ich sehr große Erwartungen, weil ich die Kombination aus Meersalz und Öl in Peelings generell sehr gerne mag und auch das Versprechen mit der Körperlotion klang verlockend. In der Praxis war ich dann aber relativ schnell ernüchtert, denn der Eincremeeffekt war wirklich nicht schön. Schon unter der Dusche habe ich auf der Haut den "Film" gesehen, den das Produkt hinterlassen hat und beim Abtrocknen habe ich dann die Lotion hin- und hergeschmiert. War leider gar nicht schön und würde ich nicht nochmal kaufen.

Kneipp Badekosmetikum Erkältung Eukalyptus: Bei einer Erkältung nehme ich "gerne" mal ein Bad mit solch einem Badezusatz, da ich danach doch ein bisschen das Gefühl habe, dass es mir besser geht. Habe ich für den Fall des Falles eigentlich immer zu Hause. 


Balea Deodorant Silky Diamond: Nun hat also auch Balea die compressed Variante herausgebracht und ich muss sagen, dass es die erste Marke ist, bei der mir das Produkt wirklich doppelt so lang reicht. Außerdem mochte ich den Duft und die Wirkung sehr gerne, werde ich bestimmt nochmal kaufen.

Herbal Essences verwöhnende Feuchtigkeit Shampoo mit Kokosnussduft: Bei diesem Shampoo habe ich den Duft geliebt, allerdings hat es meine Kopfhaut zu sehr ausgetrocknet, weshalb ich es nach ca. der Hälfte meinem Freund gegeben habe. Würde ich nicht nachkaufen.

Loreal Paris Paradise Extatic Mascara: Diese Mascara wurde im Sommer ja sehr gehyped als sie nach Deutschland kam und ich muss sagen, dass ich gar nicht nachvollziehen kann wieso. Bei meinen Wimpern hat sie keinen besonderen Effekt erzielt und auch, dass sie nur knapp halb so viel Inhalt hat wie sonst die meisten Mascaras, finde ich fast ein bisschen frech von Loreal, denn die Mascara war bei mir wirklich relativ schnell leer, was ich so noch nie hatte und dafür ist sie ja doch relativ hochpreisig. Würde ich nicht nachkaufen.


Perlodent med Mundspülung extra frisch: Diese Mundspülung war für den doch sehr geringen Preis sehr gut. Würde ich nachkaufen.

Sensodyne Cool & Fresh Mundspülung: Hat mir auch sehr gut gefallen, aber muss nicht sein, da ich ja eine gute und günstigere Alternative gefunden habe. :)

2x Meridol Zahnfleischschutz Zahnpasta Probe: Und auch diese Zahnpasta hat mir sehr gut gefallen, sodass ich sie nochmal kaufen würde, aber wir haben noch genügend Zahnpasta da.

Splat Whitening Toothpaste Blackwood Probe: Auch diese Zahnpasta ist ganz solide, aber in der Fullsize würde ich sie nicht kaufen, da sie ca. 17€ kostet.

Splat White Plus Probe: Dieses Produkt ist auch in Ordnung, aber diese gaanz kleinen Tuben nerven mich immer mehr. :D Ich bin froh, wenn endlich alle aufgebraucht sind.

Was habt ihr in der letzten Zeit aufgebraucht? :)

Kommentare

  1. Ich fliege sehr oft Business Class und da bekomme ich fast jedes Mal auch 1-2 kleine Packungen Zahnpasta :D Am Anfang fand ich es echt cool, weil ich schon seit Ewigkeiten keine Zahnpasta mehr kaufen musste, aber mittlerweile gehen mir die kleinen Packungen auch auf den Sack, obwohl ich sie schon in einem kleinen Täschchen sammel, damit sie nicht überall herumfliegen =D Andererseits habe ich dann auch das Gefühl, dass endlich mal etwas leer wird. :D Ich brauche sonst nicht so viel auf.

    Liebe Grüße ^_^
    Ivy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja schlimm eigentlich, oder? :D Weil man eigentlich Geld spart und aufbraucht, was man sowieso zu Hause hat, aber wenn es ein Dauerzustand ist, ist es doch nervig, weil die Tübchen sooo klein sind. ^^

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Mit den Nivia Tüchern ging es mir ähnlich.die letzten sind wirklich sehr ausgetrocknet.Sehr schade.
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade! :/ Dann werde ich diese Tücher wohl nicht nachkaufen, sondern zu anderen greifen. :)

      Liebe Grüße

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Barnängen Körperpflegeprodukte

[Review] Balea Professional More Blond Serie

Aufgebraucht im Februar 2014 :)