Sonntag, 11. Juni 2017

Pink Box Mai 2017

Knapp einen Monat lang war es jetzt ruhig auf dem Blog, was damit zusammenhängt, dass ich umgezogen bin und es auch (wieder einmal) mit der Umstellung des Internets in der neuen Wohnung nicht auf Anhieb geklappt hat. Nun habe ich aber wieder etwas Zeit gefunden, sodass ich euch gerne den Inhalt meiner Pink Box vom Mai zeigen möchte.


Burt's Bees 100% natürlicher Lippenstift Lily Lake 13,99€: Über dieses Produkt habe ich mich sehr gefreut, denn erst ein paar Wochen bevor ich die Box zugeschickt bekommen habe, habe ich die Burt's Bees Lippenstifte auf Amazon entdeckt und hätte mir schon fast einen bestellt. So habe ich die Möglichkeit zumindest schon mal Konsistenz, Pflegewirkung, Auftrag etc. zu testen.

Dove Original 0% Aluminiumsalze Deo-Spray 1,99€: Generell sind die Dove Deo's meine liebsten, allerdings eher die Anti-Transpirants als wirkliche Deos. Dieses ist aber eins von den relativ neuen mit Pflegecreme-Anteil, weshalb ich schon gespannt bin, ob man einen Unterschied zu den vorherigen Deos bemerkt, zumal die auch früher günstiger waren als sie es jetzt sind.

Le Parfumeur Duftflakon blumig-frisch 17,75€: Die Größe des Parfums ist wirklich ideal für die Handtasche, allerdings sagt mir der Duft nicht unbedingt zu. Frische Düfte mag ich sehr gerne, aber bei diesem überwiegt das blumige, was mir nicht so gefällt, doch schon sehr. Schade!


Schaebens Erdbeer Peeling Maske 0,99€: Ich liebe diese Maske und habe mich deshalb sehr gefreut, dass sie in der Box enthalten war, da ich sie nicht mehr zu Hause hatte, sie mir aber auch nicht nachgekauft habe, da ich noch zahlreiche andere Gesichtsmasken zu Hause habe.

anatomicals deep conditioning hair pack Reise-Haarmaske 2,00€: Produkte von anatomicals haben mich bis jetzt fast noch nie enttäuscht und so bin ich sehr gespannt wie sich diese Haarmaske schlagen wird, die ich bis jetzt noch nicht ausprobiert habe.


Außerdem waren in der Box wieder zahlreiche Flyer und Rabattcodes enthalten, die ich aber nicht verwenden werde. 


Auch war eine Leseprobe von "Die Wellington Saga" von Nacho Figueras in der Box enthalten und die Zeitschrift ist die "Wohnidee"  im Wert von 3,50€.

Der Gesamtwert der Box liegt somit bei 40,22€ und meine Highlights der Box sind definitiv der Burt's Bees Lippenstift, die Schaebens Gesichtsmaske und die anatomicals Haarkur. 

Außerdem finde ich die Zusammenstellung der Produkte sehr gelungen. 

Vielen Dank an das Team der Pink Box für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Box. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Pink Box Juli 2017

Vor ein paar Wochen habe ich wieder die Pink Box erhalten, die dieses mal in Zusammenarbeit mit der GRAZIA entstanden ist. Deshalb hat die ...