Media Kit/ Kooperation

Montag, 7. November 2016

fem.box Oktober 2016

Bei der fem.box handelt es sich um eine Box, die monatlich erscheint und in der sechs Beauty- und "Wellnesstrendprodukte" enthalten sind. Sie kostet 19,95€. Heute möchte ich euch den Inhalt der ersten fem.box zeigen, die mir das Team freundlicherweise kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt hat.



M. Asam- Aqua Intense Supreme Hyaluron Cream 24,75€: Feuchtigkeitsspendende Cremes verwende ich sehr gerne, weshalb ich auf diese sehr gespannt bin. Außerdem ist es mein erstes Produkt der Marke, weshalb ich noch neugieriger bin. ^^

Herbal Essences Clearly Naked Daily Clean Shampoo Weiße Erdbeere/Minze 2,29€: Hatte ich schon in der Pink Box Oktober, allerdings bin ich mit den Herbal Essences Shampoos immer sehr gut zurecht gekommen, weshalb ich mich auch hier schon aufs Testen freue.

Koziol - Wattepadspender Florence 22,45€: Ein total süßes Produkt! Ein Wattepadspender, den man mithilfe von Saugnäpfen befestigen kann. Leider habe ich derzeit im Bad kein Platz dafür und an meinem Schminkplatz auch nicht. Aber mal sehen.. Lange wird der nächste Umzug wahrscheinlich nicht mehr dauern. :D

Demak'up- Expert Wattepads 1,59€: Kann man gleich in den Wattepadspender füllen. :) Finde ich eine sehr gelungene Idee diese beiden Produkte in Kombination in die Box zu packen und Wattepads kann man immer gebrauchen.


#Doyoursports- "BlackCat" Double-Faszienball 12,99€: Damit wusste ich erst gar nichts anzufangen, aber meine Mutter war gleich Feuer und Flamme als ich ihr ein Bild vom Boxeninhalt geschickt habe, weshalb ich ihr den wohl mit zu Weihnachten schenken werde, bevor er bei mir versauert.. Wenn ich Verspannungen habe, lasse ich mich einfach von meinem Freund massieren und verwende keinen Faszienball. Zumal ich auch Styrophor überhaupt nicht anfassen kann und so fühlt sich dieser Ball an.^^

Paul Hewitt - Phrep-Armband 29,90€: Das ist als Willkommensgeschenk in der Beschreibung deklariert, zählt also nicht zum eigentlichen Inhalt der Box. Dennoch finde ich es sehr gelungen. Den Anker als Verschluss zu wählen finde ich sehr gelungen und auch das blau-weiße Design finde ich sehr passend zu dem maritimen Stil. Gefällt mir als Küstenkind wirklich sehr sehr gut. :) Aber mal schauen, wann ich es tragen werde, weil ich eigentlich selten Schmuck trage und wenn dann eher Ketten/Ohrringe/Ringe- und zwar in genau der Reihenfolge. ^^


Und nochmal etwas im Detail, weil es so schön ist. :)




Women's Best - High-Protein Pralinen 2,39€: An sich finde ich das Produkt spannend, aber ich überlege, ob ich sie wirklich öffnen soll oder sie nicht einer Freundin schenken soll, die sowieso Proteinprodukte isst. Die andere Möglichkeit ist, dass ich sie liegen lasse, bis mein Freund wieder mit Proteinen anfängt, dann könnte ich zumindest auch eine probieren. :D Ihr seht, ich habe wirklich Probleme-nicht. Jedenfalls finde ich sie prinzipiell gut in der Box, zumal das Gesicht zu ihr auch Fernanda Brandao ist und die hat ja auch n bisschen was mit Fitness zu tun. Nur die Angabe auf der Rückseite, dass man zur normalen Ernährung zusätzlich 1-2 Packungen dieser Pralinen essen soll, finde ich komisch. 

Kulau - Bio-Kokoswasser Renew 2,49€: Als ich dieses Produkt gesehen habe, habe ich mich total gefreut. Ich liebe Kokos in allen Varianten, ebenso Granatapfel. Umso größer war die Vorfreude auf dieses Produkt. Ich es also erwartungsvoll geöffnet und einen Schluck genommen und total das Gesicht verzogen. Am liebsten hätte ich es gar nicht runtergeschluckt, aber naja.. ausspucken muss dann auch nicht sein, wenn man es mit jemandem zusammen probiert. :D Jedenfalls hat es für mich total nach gärigen Beeren geschmeckt und nicht mal nach einem Hauch von Kokos. Wirklich sehr sehr schade. Mein Freund fand es im übrigen genauso gruselig, weshalb ich den Rest einfach nächsten Tag mit in den Mixer gegeben habe, als ich mir einen leckeren Smoothie gemacht habe. :)

Der Gesamtwert der Box liegt somit bei unglaublichen 98,85€ und die Box kostet wie oben beschrieben "nur" 19,95€.

Alles in allem finde ich die erste fem.box sehr gelungen. Sie enthält tolle Produkte aus den Bereichen Essen & Trinken, Beauty, Sport, sowie Schmuck. Ich würde sie uneingeschränkt weiterempfehlen, wenn nicht einige Produkte enthalten wären, die auch in der Pink Box enthalten sind. Denn meiner Meinung nach hat man als zahlende Kundin nicht gerne Produkte innerhalb eines Monats in zwei verschiedenen Boxen. Ansonsten, wenn man die Pink Box nicht im Abo hat, kann ich die fem.box nur empfehlen! :)

Ich bin gespannt wie der Inhalt der nächsten Box aussehen wird und bedanke mich nochmal rechtherzlich für die Möglichkeit, die Box kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen zu haben.

Wie findet ihr die fem.box? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)