Samstag, 1. Oktober 2016

Pink Box September 2016

Anfang der Woche hat mich die Pink Box für den September erreicht. Diesen Monat handelte es sich wieder um eine Shopping Queen Edition, bei der die Box so aussieht:


Enthalten waren bei mir folgende Produkte:


batiste Trockenshampoo Hint of colour mittelbraun & brünett 4,99€: Und schon wieder ein Trockenshampoo... Mittlerweile das 4., das ich in einer Pink Box hatte.. mich stört es aber überhaupt nicht, weil die von batiste meiner Meinung nach die besten Trockenshampoos sind, ich die Reisegrößen gerne für unterwegs verwende und ich außerdem eine liebe Freundin habe, die jeden 2. Tag Trockenshampoo benutzt, der ich damit also auch gerne mal eine Freude mache, da sie die von batiste auch am besten findet. Allerdings finde ich es schon mutig gefärbte in die Boxen zu legen, weil ja doch eher selten auf das Beautyprofil geachtet wird.. ich habe zum Beispiel auch blonde Haare und habe das für mittelbraun & brünett bekommen. Da ich aber dunkelblond bin, geht das auch gerade so noch.

Kneipp Badekristalle Orange Lindenblüte & Viel Glück! Glücksklee Sternfrucht je 0,95€: Zwei Badezusätze, die noch relativ neu auf dem Markt sind. Finde ich gut, auch wenn wieder nicht jeder eine Badewanne hat und ich mir im September auch lieber Winterbadezusätze in der Box gewünscht hätte. 


bellápierre cosmetic cheek & lip stain rouge pink 1510 19,99€: Das Produkt hatte ich schon einmal in einer anderen Farbe in der Box und habe es bisher noch nicht verwendet...

Weleda Nachtkerze Revitalisierungs-Öl Probe 1,95€: Und auch das habe ich nun zum 3. Mal in einer Pink Box gehabt.. Die Pflege finde ich in Ordnung, aber der Duft ist überhaupt nicht meins.

adena Nagellack No, 57 3,99€: Und als krönender Abschluss ein Nagellack von adena (eine Marke von aden cosmetics), in einer alltagstauglichen Farbe. Werde ich demnächst mal lackieren.

Als Zeitschrift hatte ich diesen Monat die "Couch" im Wert von 2,60€ dabei.


Ist nach wie vor nicht meins.. 

Aber die Flyer haben sich diesen Monat in Grenzen gehalten:


Der Gesamtwert der Box liegt somit bei 35,42€ und der Inhalt der Box ist für mich diesen Monat leider enttäuschend, denn das Trockenshampoo ist typabhängig, eine Badewanne hat auch nicht jeder, das Produkt von bellápierre hatte ich schon mal in einer Box (zwar in einer anderen Farbe, aber trotzdem...), genauso wie das Weleda Öl. Einzig der Nagellack ist für mich ein gelungenes Produkt, wobei ich da erst noch auf die Trockenzeit gespannt bin.

Wie findet ihr die Box?

Vielen Dank an das Team der Pink Box für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Box. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Pink Box August 2017

In der vergangenen Woche hat mich wieder die Pink Box erreicht, worüber ich mich sehr gefreut habe, denn an dem Tag war ich krank zu Hause ...