Media Kit/ Kooperation

Dienstag, 20. September 2016

Born Pretty Holo Polish 33

Heute möchte ich euch einen Lack von Born Pretty zeigen. Dabei handelt es sich um den Holo Polish #33, der mir kosten- und bedingungslos von nurbesten.de zugeschickt wurde. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle! :)

So sieht er lackiert aus:






Er changiert je nach Lichteinfall von grün zu lila und enthält große Glitzerstückchen. 6ml kosten bei nurbesten.de 5,80€. Hier gelangt ihr direkt zu dem Produkt im Shop. :)

Ich finde den Effekt sehr gelungen und gerade im Sonnenlicht habe ich oft meine Nägel angeschaut. ^^ Auch die Haltbarkeit hat mich sehr positiv überrascht. Nach einer Woche hatte ich nur leichte Tipwear, obwohl ich nicht mal einen Überlack verwendet habe. 

Lediglich das Ablackieren hat ein wenig gedauert, aber mit zwei Maxi Wattepads von ebelin und dem acetonhaltigen Nagellackentferner der gleichen Marke, war es auch zu überstehen. 

Alles in allem ein toller Lack, der mir sehr gut gefallen hat. 



Falls ihr bei nurbesten.de bestellen wollt, könnt ihr mit dem Code LSL10 10% Rabatt auf noch nicht reduzierte Produkte bekommen. :)

Wie findet ihr den Lack? :)

Dienstag, 6. September 2016

Aufgebraucht im August 2016

Wir haben Anfang September und deshalb zeige ich euch heute meinen kosmetischen Müll aus dem August. :)


Balea Duschgel Sweet Smoothie Zuckerschnute: 2012 habe ich die Zuckerschnute abgöttisch geliebt, weshalb ich mir dieses Jahr das Duschgel gleich wieder zwei Mal gekauft habe. Ich mag es immer noch recht gern, aber irgendwie finde ich es nicht mehr soooo toll wie vor vier Jahren. ^^ Mal schauen, ob ich es nochmal kaufe, wenn das zweite leer ist und ich meinen Duschgelvorrat verkleinert habe. :)

Wellness & Beauty Dusch- und Badegel Lemongras & Verbene: War ein tolles Duschgel für den Sommer, würde ich jetzt aber nicht nachkaufen.

Calvin Klein Eternity Now Shower Gel Probe: Hat mir wirklich sehr gut gefallen der Duft und ich bin etwas traurig, dass es nun leer ist.. Naja, nachkaufen werde ich es aber auch erstmal nicht. 

Weleda Citrus Erfrischungscremedusche Probe: War wirklich erfrischend und kühlend, ein schönes Produkt für den Sommer.


Charlotte Meentzen enjoy Zucker-Körperpeeling Probe: Mochte ich sehr sehr gerne. :) Die Mutter meiner ehemaligen besten Freundin ist Kosmetikerin und vertreibt diese Produkte... Als ich "früher" also dort zu Hause war, habe ich immer an diesen Produkten gerochen und sie geliebt. ^^ Und auch mal was davon geschenkt bekommen. :) War schön durch das Peeling mal wieder in den Genuss dieses Duftes zu kommen. 

Garnier mineral Pure Frische Deodorant: Hat wirklich schön blumig gerochen und als Deo über Nacht bei mir auch gut funktioniert.

Cutano pH-Pflegemilch: Habe ich mal von meiner Hautärztin mitbekommen und hat die Hände wirklich relativ gut gepflegt. War aber nicht so gut, dass ich sie mir nachkaufen würde.

Dresdner Essenz Körpercreme Kakao/Vanille Probe: Hat wirklich gut gepflegt, fast wie eine Bodybutter, und man hat wirklich extrem nach Schokolade gerochen. ^^


Loreal Paris Elvital Total Repair 5 Reparatur-Shampoo: Hat wirklich gut gerochen und mochte ich anfangs auch sehr sehr gerne, aber gegen Ende habe ich immer mehr bemerkt, dass es meine Kopfhaut extrem austrocknet. Kaufe ich deshalb nicht nochmal. 

Garnier Fructis Oil Repair 3 Kräftigende Spülung: Eine so tolle Spülung! Eigentlich stehe ich mit Garnier Fructis Produkten auf Kriegsfuß, weil ich die immer nicht vertrage, aber diese Spülung hat mir außerordentlich gut gefallen. Meine Haare wurden schön weich, sahen gepflegt aus und ließen sich sehr leicht durchkämmen. Merke ich mir und kaufe ich bestimmt irgendwann nochmal, wenn meine Spülungen alle leer sind.

Syoss Professional Performance Anti-Haarbruch Shampoo Probe: Hat zwar gut gerochen, aber wie bei allen Syoss Shampoos habe ich extremen Haarausfall bekommen. Würde ich niemals kaufen!


Nivea Reparatur Pflegeshampoo & Pflegespülung Probe: Sind ganz in Ordnung, aber nichts spektakuläres, das ich unbedingt wieder haben muss. 

Pantene Pro-V Shampoo Anti-Haarverlust Probe: War auch in Ordnung, aber nicht überragend.


Cadeavera Erfrischende Reinigungstücher Sheabutter- & Kokosduft: Haben gut abgeschminkt, aber der Duft ging mir zum Ende hin wirklich etwas auf die Nerven. Würde ich nicht nachkaufen, gibt es aber auch nicht mehr. 

Rival de Loop Hydro Booster Tuchmaske: War in Ordnung, aber mehr auch nicht. Kaufe ich nicht nach.

2x Rival de Loop Totes Meer Maske: Hat mir sehr gut gefallen! Würde ich mir nachkaufen, wenn ich keine Masken mehr hätte.


Balea Face Feuchtigkeitsmaske: Hat gut Feuchtigkeit gespendet, war aber schon sehr alt, gibt es also eh schon nicht mehr.

Balea Milch & Honig Maske: Eine solide feuchtigkeitsspendende Maske, aber ich mag reinigende einfach lieber oder auch die Erdbeer-Peeling Maske von Schaebens, die beides für mich kombiniert. :)

Luvos Vital Maske: Hat mir auch gut gefallen. 

Schaebens Luxus Maske: Diese hingegen hat mir überhaupt nicht gefallen.. War so geleeartig und hatte irgendwie gar keinen Effekt..


Bee Natural Lip Balm Pomegranate: Hat die Lippen sehr gut gepflegt, kann ich nur empfehlen. :)

essence Viva Brasil Lip Balm 02 Ola Brasil!: Hat ein wenig Farbe abgegeben und auch gepflegt. War in Ordnung, aber ja auch limitert.

Catrice Urban Baroque Lippenstift C03 Victoria: Der zweite Lippenstift, den ich in diesem Jahr aufgebraucht habe! :) Und ich mochte ihn wirklich sehr sehr gerne. Ein toller Alltagston in einer wunderhübschen Verpackung. Kommt jetzt aber trotzdem in den Müll. ^^

Lancome La vie est belle L'Eau de Parfum Probe: Ein wunderbarer Duft mit einer tollen Haltbarkeit. Kaufe ich mir garantiert irgendwann in der Fulllsize.  


Aveo Cremeseife Birne & Pfirsich: Mochte ich sehr gerne. :) Generell komme ich mit den Müller Handseifen sehr gut zurecht, im Gegensatz zu denen von Balea, die meine Hände austrocknen. Wenn ich das nächste Mal in einem Müller bin, kaufe ich mir garantiert ein paar der Seifen. 

ebelin 140 Wattepads: Immer wieder. :)

Balea Fantastique Rasierklinge: Auch erst mal immer wieder, solange ich nichts besseres gefunden habe. :)

Was habt ihr im August aufgebraucht?

Sonntag, 4. September 2016

Rival de Loop Young Lippenprodukte aus dem "neuen" Sortiment

Im Mai habe ich einige Produkte aus dem neuen Sortiment von Rival de Loop zugeschickt bekommen, aber ich bin irgendwie nie dazu gekommen über alle Produkte zu berichten. Deshalb möchte ich euch heute endlich die Lippenprodukte zeigen, die ich bekommen habe. :)

Zuerst ein Lippenöl:


Das Vitamin Lip Oil enthält 5,5ml und kostet 1,99€. Das Produkt kommt mit einer Kunststoffkugel daher, wodurch man es auch unterwegs hygienisch auftragen kann. In dem Öl sind hübsche Blüten, die das Lippenöl auch noch zu einem besonderen Blickfang machen.


Das Öl pflegt die Lippen wirklich sehr gut und verleiht ihnen einen schönen Glanz, der auch einige Zeit bleibt:


Dann habe ich den Crazy Matt'n' lasting Matt-Lipgloss in 01 School's out bekommen. 


Dieser kostet 1,79€. 


Der Lipgloss lässt sich wirklich spielend leicht auftragen und wird dann innerhalb kürzester Zeit matt. Danach hält er wirklich sehr gut auf den Lippen und man merkt so gut wie gar nicht mehr, dass man überhaupt etwas auf den Lippen trägt. Gefällt mir wirklich gut, nur die Farbe werde ich im Alltag nicht so häufig tragen. ^^


Last but not least habe ich einen Lippenstift der Lip Colour Long Lasting Reihe bekommen.


Und zwar die Nuance 05, ein klassisches dunkles rot, das 1,99€ kostet. 



Dieser ist im Auftrag schon etwas schwieriger, ich würde auf jeden Fall einen Lipliner verwenden, wenn ich ihn draußen tragen würde. 
Er hält wirklich sehr lange auf den Lippen, aber man muss wirklich aufpassen, da er sich auch schnell auf den Zähnen absetzt. 


Alles in allem aber ein guter und günstiger Lippenstift, der für einen kleinen Preis lange auf den Lippen hält und auch noch angenehm riecht. 

Vielen Dank an das Team von Rossmann für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Produkte. :) 

Freitag, 2. September 2016

Rival de Loop Hydro Booster Gesichtspflege Review

Von Rossmann habe ich einige Produkte aus der Rival de Loop Hydro Booster Gesichtspflegereihe für feuchtigkeitsarme Haut zugeschickt bekommen. 

Diese möchte ich euch heute vorstellen, nachdem ich sie ausgiebig getestet habe:



Das Hyaluron Booster Konzentrat enthält 7x2ml (Glasampullen) und kostet 4,49€.


Eigentlich soll man jeden Tag eine Ampulle verwenden, was bei mir aber nicht möglich war. Am ersten Tag ist das Konzentrat einer ganzen Ampulle wirklich gut in meine Haut eingezogen, Hals und Dekolleté musste ich aber wirklich mitmachen, so wie es auch draufsteht, ansonsten wäre es zu viel gewesen. Am zweiten Tag das gleiche nochmal, nur ich habe schon gemerkt, dass das Produkt nicht ganz so schnell einzieht und etwas weniger auch gereicht hätte. Am dritten Tag in Folge war es dann viel zu viel Pflege, sodass ich nur die Hälfte der Ampulle verwendet habe und trotzdem das Gefühl hatte, dass es zu reichhaltig für meine Haut war. Deshalb habe ich nach der 3. Ampulle erstmal aufgehört das Konzentrat zu verwenden und werde es wohl aufbrauchen, wenn meine Haut im Winter durch Wetter und Heizungsluft total ausgetrocknet ist und diese extra Pflege mehr gebrauchen kann als jetzt bei knapp 30°C draußen.

Also alles in allem ein gutes Produkt, was bei total feuchtigkeitsarmer Haut wahrscheinlich sehr gut hilft, mir aber im Moment einfach zu reichhaltig war. Das einzig negative an dem Produkt ist meiner Meinung nach, dass 5ml Inhalt pro Ampulle auch genügen würden und dass die Ampullen aus Glas sind- Verletzungsgefahr!

Nun zum Serum:


Es enthält 30ml, kommt in einem hygienischen Pumpspender daher und kostet 2,99€. 


Wenn man auf den Pumpspender drückt, kommt nicht zu viel und auch nicht zu wenig Produkt heraus- genau richtig. Wie der Name schon verrät, ist es ein bläuliches Gel, das total angenehm riecht und mich irgendwie an die Ostsee erinnert. ^^ Es zieht zügig ein und lässt die Haut im Gesicht nicht kleben, die Hände nach einiger Zeit leider schon, wenn man etwas zu viel genommen hat. Ansonsten spendet das Produkt gut Feuchtigkeit und dient sehr gut als Grundlage für die dann folgende Tages- oder Nachtcreme.

Ich habe das 24h Creme-Gel geschickt bekommen und habe das immer nach dem Feuchtigkeitsgel verwendet. :)


Es beinhaltet 50ml und kostet 2,19€.


Das Creme-Gel versorgt die Haut ebenfalls sehr gut mit Feuchtigkeit, ist mir persönlich aber zu reichhaltig bzw. es ist irgendein Inhaltsstoff enthalten, von dem ich kleine Pickelchen bekomme.. Wie bei allen Tagescremes von Rival de Loop. Schade! Werde ich dann wohl als Dekolletécreme aufbrauchen.

Wenn das Gesicht gepflegt ist, bekommen natürlich auch die Augen noch etwas mehr Pflege:


Das wohltuende Augen-Gel beinhaltet 15ml und kostet 2,29€. 


Es kommt in einer hygienischen Tube daher, aus der man das Produkt ganz einfach herausdrücken kann. Dabei handelt es sich um ein milchiges Gel, das etwas kühlt und ganz viele ganz minimale Schimmerpartikel enthält, die man aber so gut wie überhaupt nicht sieht. Es zieht wie die anderen Produkte auch schnell ein und pflegt die Haut sehr leicht. Ich habe es immer abends verwendet. Für den Sommer meiner Meinung nach ideal, da es nicht zu reichhaltig ist, im Winter würde ich aber definitiv zu einer anderen Augenpflege greifen.

Morgens habe ich stattdessen immer zu dem Augen-Roller gegriffen. 


Dieser beinhaltet ebenfalls 15ml und kostet 2,99€. 


Leider hat der Roller eine Plastikkugel und keine Metallkugel, weshalb das Produkt bei mir leider keine großartige kühlende Wirkung erzielt. Sehr sehr schade! :/ Kann ich deshalb auch nicht empfehlen. Kann man sich meines Erachtens nach schenken das Produkt.. 

Falls man nochmal etwas mehr Feuchtigkeit haben möchte, gibt es in der Reihe auch noch eine Tuchmaske:


Sie kostet 0,99€ und beinhaltet eine Anwendung. 

Hier habe ich wieder viel von dem kühlenden Effekt gemerkt, aber leider so gut wie gar nichts von dem feuchtigkeitsspendenden. :/ Da hatte ich schon sehr viele deutlich pflegendere Masken. Auch der Ausschnitt der Tuchmaske hat bei meiner Gesichtsform wieder vorne und hinten nicht gepasst. An Stirn und Wangen zu kurz und am Kinn viel zu lang.. Aber das Problem hatte ich bis jetzt bei eigentlich jeder Marke.. mal mehr, mal weniger ausgeprägt..

Alles in allem bin ich mit den Produkten doch recht zufrieden gewesen, meine Produkte aus der Aqua Reihe von Balea können diese aber auf Dauer nicht ablösen, eben allein schon, weil ich die Tagescremes immer nicht vertrage. Aber das Konzentrat, das Serum und das Augen-Gel finde ich gelungen. :)

Vielen Dank an das Team von Rossmann, dass ich die Produkte kosten- und bedingungslos zugeschickt bekommen habe.