Donnerstag, 21. Juli 2016

Garnier "Wahre Schätze" Mythische Olive

Vor einiger Zeit hat Garnier die Reihe "Wahre Schätze" herausgebracht, in der es unter anderem die Produkte mit der Bezeichnung "Mythische Olive" gibt, die ich euch heute vorstellen möchte. 

Getestet habe ich vom "wohltuenden Vitalisierer" sowohl Shampoo, Spülung als auch Kur. 
Alle Produkte sind für sehr trockenes, beanspruchtes Haar gedacht und ohne Parabene. 

Shampoo und Spülung kosten im dm 1,95€, die Kur 3,75€.


Das Shampoo beinhaltet 250ml und riecht dezent, angenehm nach Olive. Außerdem lässt es sich leicht in den Haaren verteilen und schäumt sehr leicht auf. Auch habe ich den Eindruck gewonnen, dass auch das Shampoo die Haare wirklich pflegt und nicht nur wie so oft die Spülung, denn wenn meine Haare wirklich sehr trocken waren, sahen sie nach Anwendung des Shampoos sehr gut aus. Sahen sie vor dem Benutzen des Shampoos aber schon gut aus, so war mir die Pflege etwas zu viel und meine Haare sahen am 2. Tag nach der Wäsche schon nicht mehr so schön aus und wurden ab Mittag auch langsam fettig. :/


Die Spülung enthält 200ml und konnte mich im Gegensatz zum Shampoo vollends überzeugen! :) Meine Längen brauchen sowieso generell sehr viel Pflege, vor allem die Spitzen, weil sie dort noch etwas blondiert sind und da hat mir diese Spülung sehr geholfen, denn meine Haare waren wirklich gepflegt, ließen sich leicht durchkämmen und haben schön dezent und frisch nach dem leichten Olivenduft gerochen. 


Und auch die Kur mit 300ml konnte mich begeistern. Ich habe sie einmal die Woche anstelle der Spülung verwendet und sie hat den Haaren nochmal einen extra Kick an Pflege gegeben. Auch die Wunderbutter von Garnier habe ich schon getestet und ich muss sagen: Ich glaube die Kuren von Garnier werden meine neuen Favoriten! :) Sie riechen toll, pflegen sehr gut und sind vom Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut und sind leicht erhältlich. Top!! :)

Alles in allem würde ich mir Spülung und Kur also auf jeden Fall nachkaufen, das Shampoo aber nicht, da es einfach nicht perfekt zu meinen Haaren und meiner Kopfhaut passt. 

Habt ihr die Produkte auch schon getestet? Oder kennt ihr bereits andere Reihen der "Wahre Schätze" Linie? 

Vielen Dank an dieser Stelle an Garnier und das Team der Blogger Academy für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Produkte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Sanicare Box Juli 2017

Am Dienstag erreichte mich völlig überraschend schon wieder eine Sanicare Box, weshalb ich sehr gespannt auf den Inhalt war.  Folgende ...