Mittwoch, 30. März 2016

Pink Box März 2016

Es ist Ende des Monats und deshalb kam schon wieder die neue Pink Box zu mir. Welche tollen Produkte in meiner enthalten waren, zeige ich euch im folgenden:


aldo Vandini Finnish Spa Massagesalz Rosmarin & Meersalz 5,99€: Ich mag die Produkte von aldo Vandini sehr gerne und habe so ein Peeling, das man nach der Sauna verwenden soll, noch nie benutzt. Deshalb bin ich sehr gespannt darauf, wie es sein wird und vor allem, ob es sich von einem "normalen" Peeling unterscheidet. 

Listerine Advanced White Multi-Effekt-Mundspülung 4,99€: "Früher" habe ich nur Listerine verwendet, seit ich aber alleine wohne, habe ich nur zu günstigeren Alternativen gegriffen, weil ich mir jedes Mal denke, dass die 2-3€ mehr unnötig sind, aber dann verwende ich die Mundspülungen beispielsweise von Dontodent und bereue es dann jedes Mal, keine von Listerine gekauft zu haben. Nun habe ich endlich eine und bin sehr gespannt auf diese noch relativ neue Sorte, die ich noch nie getestet habe. :)


essence the velvets eyeshadow 02 almost peachy! 1,99€: Ich bin gespannt auf den Lidschatten, da ja auch dieser noch ganz frisch im Sortiment ist. :)

essence forbidden volume Mascara 2,99€: Ich glaube zwar, dass die I love extreme Mascaras meine Lieblingsmascaras bleiben werde, aber diese klingt auch ganz spannend, sodass ich sie ausprobieren werde.

balance me wonder eye cream extra care 14,99€: Derzeit besitze ich eine einzige Augencreme, weshalb diese jetzt mein "Back up" ist und ich sie danach testen werde. :)

Dann gab es wieder jede Menge Werbung:  


Amorelie
essence
Gutscheinheft


Boden.com
Depot


Die Zeitschrift ist in diesem Monat wieder einmal die Jolie im Wert von 2,00€, was mich sehr freut, da ich sie sehr gerne durchblättere. Außerdem war eine Leseprobe von "The Make up Girl" von Dana Sheen enthalten. 

Der Gesamtwert der Box liegt somit bei 32,95€ und ich finde alle Produkte der Box toll, genauso wie die Zusammenstellung: zwei dekorative, drei pflegende. So gefällt mir das! :)

Wie findet ihr die Pink Box?

Vielen Dank an das Team der Pink Box für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Box. 

Dienstag, 15. März 2016

Kosmetikeinkäufe im Februar 2016

Heute möchte ich euch kurz zusammenfassend zeigen, welche Kosmetikprodukte ich im Februar gekauft habe. Und ja, die beiden Produkte sind alles, mehr habe ich in den 29 Tagen wirklich nicht gekauft. ^^ Wobei selbst das Parfum eigentlich nicht dabei wäre, weil ich das eigentlich schon Ende Januar kaufen wollte, es mir im Tk Maxx aber nicht verkauft wurde, weil der Preis erst ermittelt werden musste und so konnte ich es dann erst Anfang Februar kaufen... 



Glam 'n Soul von Thomas Sabo im 50ml Flakon für 16,99€: Den Duft finde ich blumig und etwas schwer, eigentlich nicht so meins, aber der Flakon. *-* Ich musste es deshalb einfach haben. oO Ich denke mal, dass ich es euch nochmal detaillierter zeigen werde, weil ich wirklich in love mit dem Flakon bin. :D


Rival de Loop Clean & Care Seifenfreies Waschgel Ginkgo + Gurkenextrakt für 0,99€: Wird immer wieder nachgekauft und da mein jetziges fast leer ist, musste schon wieder ein Back up gekauft werden. 

Alles in allem habe ich also 17,98€ ausgegeben, was sich wieder im Rahmen hält, aber ja fast nur durch das Parfum entstanden ist. :D Dass es aber nur zwei Produkte geworden sind, von denen tatsächlich ein ständiges Nachkaufprodukt seit vier Jahren ist, macht mich froh. :)

Was habt ihr im Februar alles an Kosmetik gekauft? 

Donnerstag, 10. März 2016

Catrice Graphic Grace Nail Lacquer C03 Functional Forms

Heute möchte ich euch das vorletzte Produkt aus der Catrice Graphic Grace Le vorstellen, das mir zugeschickt wurde. Dabei handelt es sich um den Nagellack C03 Functional Forms:



Ein knalliges pink, das schon in einer Schicht sehr gut deckt und mit Unter- und Überlack gut drei Tage hält, auch wenn man ein bisschen was im Haushalt macht. ^^

Kostenpunkt für die 10ml Inhalt liegt bei 2,79€.

Alles in allem eine tolle Sommerfarbe mit einer guten Qualität. Wenn man so einen Farbton noch nicht hat, kann man sich ihn ruhig mal anschauen, etwas total außergewöhnliches und noch nie da gewesenes ist die Farbe allerdings nicht und erinnert mich ein wenig an Cute as a button von essie. :D 

Wie findet ihr die Farbe?

Vielen Dank an das Team von Cosnova für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen des Lackes.

Dienstag, 8. März 2016

Astor Perfect Stay Fabulous Lippenstifte 200,202,203,204

Anfang Februar erreichte mich ein Päckchen mit ALLEN Lippenstiften aus der Perfect Stay Fabulous Reihe von Astor. Vielen lieben Dank an dieser Stelle. :)

Der UVP liegt pro Lippenstift bei 8,99€, im dm habe ich sie aber zum Beispiel für 7,85€ gesehen. Astor verspricht: intensive Farbe, reichhaltige Pflege und langanhaltenden Tragekomfort. 

Ich habe die verschiedensten Farben jetzt ca. vier Wochen lang getestet und kann sagen: Ich liebe diese Lippenstifte! Sie pflegen die Lippen wirklich, lassen sich leicht auftragen- bis auf die Rottöne, da würde ich immer zu einem Lippenpinsel raten- halten wirklich sehr lange, tragen sich gleichmäßig ab und laufen wirklich nicht aus, auch wenn man keinen Lipliner verwendet, es sei denn man zieht den Lippenstift nach, wenn man es noch gar nicht muss; so wie ich es einmal bei der 203 hatte. 

Des weiteren finde ich die Verpackung wirklich sehr sehr hübsch, gefällt mir total. :) Den Duft mochte ich anfangs überhaupt nicht, aber mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt.

Hier nun die ersten vier Farben der Reihe: 


200 forever pink, 202 fuchsia, 203 fabulous style und 204 favorite berry

Zuerst zur 200 forever pink: 



Ein helles pink mit silbernem Schimmer, sodass es auf den Lippen etwas frostig aussieht. Da der Pinkton an sich aber nicht zu kühl ist, finde ich das Finish hier durchaus gelungen. 


202 fuchsia



Die 202 fuchsia enthält weder Schimmer noch Glitzer und ist einfach ein schöner cremiger Fuchsiaton, der eigentlich noch einen Tick dunkler ist als auf dem Foto. 


203 Fabulous Style



Bei der 203 Fabulous Style handelt es sich um ein klassisches rot, ebenfalls ohne Schimmer oder Glitzer. 


204 Favorite Berry



Bei der 204 Favorite Berry handelt es sich um einen etwas blaustichigeren Rotton.


Welcher dieser vier gefällt euch am besten? 

Vielen Dank an das Team von Astor für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Lippenstifte. :)

Sonntag, 6. März 2016

Aufgebraucht im Februar 2016

Der Februar ist vorbei und ich habe mich auch in diesem Monat wieder bemüht, viele bereits angebrochene Produkte und Pröbchen zu leeren, was wirklich gut geklappt hat.

Daher hier mein gesammelter Müll:


Weleda Nachtkerze Revitalisierungscremedusche Probe: Hat die Haut schon unter der Dusche etwas gepflegt, aber der Duft gefällt mir leider überhaupt nicht. 

Dove Reichhaltige Pflege Cremedusche Probe: Hat die Haut gut gepflegt, aber leider riechen die Dove Duschgels auf meiner Haut immer nur seifig und nicht wirklich angenehm. Daher kaufe ich mir auch nie Duschgels von Dove. 

Balea Dusche & Creme Milch & Honig Probe: Ein tolles Duschgel für den Winter, das ich mir durchaus kaufen würde, wenn ich nicht noch so viele Duschprodukte hier hätte. 

The Body Shop Chocomania Shower Cream: Ein Duschgel, das einfach nur nach Schokolade geduftet hat. *-* Würde ich mir auf jeden Fall im Winter nochmal kaufen. 

Balea Dusche & Creme dm *love* dich! mit Kirsch- und Mandelduft: Hatte den gleichen Duft wie das Kirsch-Mandel Duschgel, das es 2012 gab und deshalb mochte ich es auch wieder/ immer noch sehr gerne.

Dr. Spiller Sensicura Körperbalsam Probe: Gute Pflege, aber auch ein sehr gewöhnungsbedürftiger Geruch, weshalb ich das Produkt nur an den Beinen verwendet habe. :D

Venus perfectbodycare rich body cream Probe: Eine tolle Bodylotion! Die Haut war den ganzen nächsten Tag total weich und auch den Duft mochte ich. :) Wenn ich nur nicht noch so viele Lotions hier hätte... 

Kneipp Mandelblüten Hautzart Leichte Körperlotion Probe: So eine tolle Lotion! Im Vergleich zur Gesichtspflege gefällt mir der Mandelduft hier sehr sehr gut und auch die Pflege ist sensationell! Die Originalgröße ist mit 6,95€ für 200ml aber auch nicht gerade günstig. :/ Werde ich mir daher wohl nicht nachkaufen, weil ich im Body Shop Outlet für 7€ auch eine Bodybutter bekommen kann und die ist bei mir ergiebiger als diese Lotion.. 

bebe young care soft body milk für trockene Haut: Pflege und Duft waren sensationell, allerdings hat es mich ein wenig gestört, dass man nach dem Eincremen einen richtigen Ölfilm auf den Händen gespürt hat, der sich auch mit Seife nicht gleich abwaschen ließ. Daher würde ich sie erstmal nicht nachkaufen, habe aber auch noch einen großen Bodylotionvorrat. 


2x Weleda Nachtkerze Revitalisierungs-Öl Probe: Ein schönes Körperöl, aber der Geruch geht leider gar nicht, weshalb ich es nicht kaufen würde. 

Weleda Nachtkerze Revitalisierende Pflegelotion: Hat die Haut sehr gut gepflegt, aber der Geruch war überhaupt nicht meins. Würde ich deshalb niemals in der Fullsize kaufen. 

The Body Shop Chocomania Sugar Body Scrub: Ein wundervolles Zucker-Öl-Peeling! *-* Es hat wunderbar schokoladig gerochen und die Haut gepeelt und durch das enthaltene Öl zeitgleich gepflegt. Nur mein rechter Oberarm ist durch das Produkt bei jeder Anwendung rot geworden.. Deshalb bin ich mir noch nicht sicher, ob ich exakt dieses Peeling noch einmal kaufen würde, aber generell mag ich alle Peelings, die ich bis jetzt vom Body Shop getestet habe, sehr gerne und kann sie nur empfehlen. :)


Loreal Paris Elvital Öl Magique Nährpflege Shampoo: Hat die Haare sehr gut gepflegt und zudem lagen sie auch fast immer sehr gut. :) Auch meine Angst, dass der Ansatz zu schnell nachfetten könnte, hat sich nicht bestätigt. 

Loreal Paris Elvital Nutri-Gloss Luminizer Hoch-Glanz-Pflegespülung: Ein toller Conditioner, der mir aber leider zu unergiebig war. Das Shampoo war noch mehr als halbvoll als der Conditioner schon leer war. Kaufe ich daher nicht nach. 

Schwarzkopf Gliss Kur Total Repair Direct-Repair-Kur: Hat man sich ins handtuchtrockene Haar nach der Haarwäsche gegeben, von einer Pflege  habe ich aber nichts gemerkt. Würde ich daher auch nicht nochmal kaufen. 


Sôi Haarkur Oil Repair: An diese Haarkur hatte ich hohe Erwartungen dadurch, dass Oil Repair drauf steht, allerdings war die Pflege nur durchschnittlich, sodass ich sie nicht nachkaufen werde, zumal ich Haarkuren in Tiegeln oder Tuben sowieso präferiere. 

Loreal Paris Elvital Öl Magique Nährende Balsam-Maske Probe: Hier konnte ich leider auch keine besondere Pflege feststellen.

Swiss o par Cashmere Haarkur: War okay, würde ich mir aber auch nicht nachkaufen. 


Vichy Idéalia Life Serum Probe: Ein solides Serum, das ich immer unter der dazugehörigen Tagescreme verwendet habe, die ich derzeit auch noch in Verwendung habe. Mein Favorit bleibt allerdings das Serum von Balea aus der Aqua Reihe.

Vichy Normaderm Hyaluspot Probe: Hat kleine Pickelchen wirklich ausgetrocknet. Trotzdem werde ich mich in diesem Bereich noch weiter durchtesten. 

Douglas Naturals Face Cream Day with organic Argan Oil Probe: Hat die Haut wirklich gut gepflegt, aber kaufe ich mir trotzdem nicht in der Originalgröße. 

2x sebamed hautberuhigende Gesichtscreme Omega 12% Probe: Habe ich als Nachtcreme verwendet und hat dort einen ziemlich guten Job gemacht. Kaufe ich mir trotzdem nicht nach, da ich wieder auf die Aqua Creme von Balea umsteigen möchte, wenn ich alle Cremes aufgebraucht habe, die ich noch aufbrauchen möchte. 

Balea belebende Augenpflege normale Haut: Eine Augencreme, bei der ich leider keine besondere Wirkung feststellen konnte. Kaufe ich daher nicht nach. 


2x Baalea Augen- und Lippenmaske: Habe ich als Augencreme und manchmal auch etwas auf den Lippen verwendet, allerdings hat mich die Pflege nicht wirklich überzeugen können. Kaufe ich nicht noch einmal.

Clinique All about eyes rich Probe: Anhand der kleinen Probe konnte ich leider keine besondere Wirkung feststellen. 

Synergen extra starke Clear-up Strips: Solche Clear-up Strips haben bei mir einfach keine Wirkung, sodass ich mir keine von irgendeiner Marke mehr kaufen werde. 


Rival de Loop Detox Maske: Ich habe zuerst gedacht, dass es sich hierbei um eine reinigende Maske handelt, aber es war eine pflegende, die mir aber gut gefallen hat. 

budnicare Feuchtigkeitsmaske: Hat die Haut sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt. Generell haben mich die Masken von budnicare in letzter Zeit sehr begeistert, sodass ich mir dort wahrscheinlich einige nachkaufen werde, wenn ich meine, die ich derzeit da habe, alle aufgebraucht habe. 

Montagne Jeunesse Dragon Fruit Sauna Maske: Eine fruchtige Maske, die schön warm auf der Haut geworden ist und wirklich gereinigt hat. Kaufe ich garantiert irgendwann nochmal. 

Cadeavera Young Anti-Pickel Maske: Mag ich auch immer noch sehr gerne. 


Rituals Ginkgo's Secret Ginseng & Ginkgo Biloba Caring Hand Balm: Ganz große Handcremeliebe! :) Pflege, Duft, Konsistenz.. ich liebe alles an diesem Produkt... nur den Preis nicht so. :D Werde ich mir aber nächsten Winter bestimmt nachkaufen, wenn ich wieder reichhaltigere Pflege benötige.

Palmolive Mulberry Indulgent Handwash: Eine Handseife mit einem wunderbaren Duft und schickem Design. :) Außerdem trocknet sie die Hände nicht zu sehr aus, was mir ebenfalls sehr gut gefällt. :) Ich liebe sie. ^^ 

ebelin Nagellackentferner acetonhaltig: Immer wieder :)

Scholl Velvet Smooth Intensiv Serum: Habe ich immer vor der Fußcreme aufgetragen und ich hatte wirklich das Gefühl, dass die Füße dadurch gepflegter und weicher waren. Nachkaufen tue ich es glaube ich trotzdem nicht, da es auch ohne geht. ^^


essence Circus Circus Eau de Toilette: War ein schöner Duft, den ich jetzt aufgebraucht habe, damit ich Düfte, die keinen Zerstäuber haben hierein füllen kann. :D

Hidro Fugal Anti-Transpirant Zerstäuber: Ein tolles Anti-Transpirant, das ich immer über Nacht verwendet habe und was dort auch eine tolle Wirkung hatte. Würde ich nachkaufen, aber jetzt werden nachts erstmal alle Deos verwendet, die ich noch hier habe. 

Dove Original Anti-Transpirant: Immer wieder :) 

Rexona Motionsense Tropical Anti-Transpirant: War von der Wirkung her in Ordnung, aber ich mag das von Dove einfach lieber. 

Yankee Candle Tart Home Sweet Home: Ein toller Winterduft, den ich auch nochmal da habe und auch nochmal kaufen würde. 


ebelin 150 Kosmetiktücher: Zwei Lagen waren mir einfach zu wenig, weshalb ich mir nur noch die Soft & Sicher Classic Taschentücher nachkaufe und diese nicht mehr. 

Gilette Rasierer mit Batterien: Rasiert wunderbar die Beinchen! Hier würde ich mir die Klingen eventuell auch mal nachkaufen, wenn ich ein relativ günstiges Angebot entdecken würde. 

Wilkinson Intuition Rasierer: Die Klinge kommt mit zwei Cremestreifen daher, die das Verwenden von Rasiergel- oder -schaum überflüssig machen. Auch das Rasurergebnis hat mich überzeugt. Dafür würde ich mir durchaus Klingen nachkaufen. 

Wilkinson Extreme 3 Einwegrasierer: Hat eine Woche gut funktioniert, jetzt kommt er aber weg. Für einen Urlaub eignet er sich garantiert sehr gut, da man ihn dann gleich vor Ort entsorgen kann. ^^

Nivea Rasierer: Ich habe ihn einmal verwendet und war da ziemlich enttäuscht, weil er irgendwie nicht wirklich funktioniert hat. Dann habe ich ihn weggelegt und wollte ich nach ca. zwei Wochen noch einmal ausprobieren und da war die Klinge schon komplett verrostet! Sehr enttäuschend, weshalb ich den Nivea Rasierern nun keine Chance mehr geben werde. 


Rival de Loop Natural Touch Concealer 01: Ein gut deckender Concealer, den ich mir durchaus nachkaufen würde, aber jetzt werden erst einmal alle aufgebraucht, die ich noch hier habe und dann interessiert mich der Liquid Concealer von Catrice und der Mousse Concealer von essence. ^^

essence Mountain Calling translucent powder 01 snow alert!: Hat die Haut gut mattiert. Würde ich mir nachkaufen, wenn es nicht limitiert gewesen wäre. 

Alverde Augenbrauenkit 01 Blond: Meine Augenbrauenfarbe ist leer. :( Und natürlich gibt es das Kit so nicht mehr. Als es damals aus dem Sortiment gegangen ist, habe ich überlegt, ob ich mir ein Back up kaufe, aber ich war vernünftig und ja, das Produkt hat mir ja noch ca. zwei Jahre gereicht. Jetzt habe ich noch einen Augenbrauenstift und ein Augenbrauenpuder und wenn die aufgebraucht sind, werde ich wohl auch mal auf den Pomaden-Zug aufspringen. :D

Rival de Loop Glossy Lipstick 201: Ja, ich habe wirklich einen kompletten Lippenstift aufgebraucht! :) Ich habe ihn jeden Tag unter der Woche getragen, sodass er im Februar wirklich leer geworden ist. Das Auskratzen mit einem Lippenpinsel und das Verwendes des Produktes im Boden habe ich mir allerdings gespart, weil ich 50+ Lippenstifte und 50+ Lipglosse etc. habe, sodass das meiner Meinung nach jetzt wirklich nicht sein muss, zumal der Lippenstift auch überhaupt nichts besonderes war. 

alverde Mascara False Lashes 010 Schwarz: Die Wimpern haben mir hiermit leider nicht so gefallen und ich glaube irgendetwas, das in den alverde Mascaras drin ist, vertrage ich nicht, denn hiervon haben meine Augen getränt. 

alverde eyecatcher Mascara 10 Black: Davon haben meine Augen ebenfalls jeden Tag extrem getränt, weshalb ich sie jetzt einfach entsorge. Die Wimpern sahen damit aber ganz gut aus. 

Ich bin wirklich zufrieden mit der Menge an aufgebrauchten Produkten, vor allem wenn ich bedenke, dass ich im Februar nur zwei Produkte gekauft habe. Der Post dazu kommt aber auch noch. ^^

Was habt ihr im Februar aufgebraucht? Lasst mir gerne eure Links in den Kommentaren da. :)

Pink Box August 2017

In der vergangenen Woche hat mich wieder die Pink Box erreicht, worüber ich mich sehr gefreut habe, denn an dem Tag war ich krank zu Hause ...