Media Kit/ Kooperation

Freitag, 24. Juli 2015

Schaebens Cooling Maske

Wenn ihr meinen Blog in den letzten Jahren verfolgt habt, habt ihr mitbekommen, dass ich im Laufe der Zeit zu einem förmlichen Maskenjunkie geworden bin. So gibt es für alle möglichen Hautweh-wechen welche: mehr Feuchtigkeit, Anti-Falten-Wirkung, welche mit reinigender Wirkung oder auch einfach welche für den Sommer, die erfrischen und die Haut beleben sollen. Genau so eine Maske möchte ich euch heute vorstellen: Die Cooling Maske von Schaebens. 

Sie ist derzeit limitert erhältlich und zwei Anwendungen (2 x 5 ml) kosten ca. 0,55€. 


Die Gesichtsmaske besteht aus Aloe Vera, Zitrone und Goldrute und ist für alle Hauttypen geeignet. 


Es handelt sich dabei um eine bläuliche Gelmaske, die für eine kühlende Erfrischung und reichlich Feuchtigkeit sorgen soll. Man soll sie ca. 10 Minuten einwirken lassen und die Reste dann mit warmem Wasser abwaschen, was meiner Meinung nach etwas schwierig war, eben wegen der geligen Konsistenz. 

Für einen zusätzlichen Frischekick kann man die Maske außerdem ca. eine Stunde vor Anwendung (oder auch früher^^) in den Kühlschrank legen. 

Dies ist meiner Meinung nach aber nicht wirklich notwendig, da sie auch so schon wirklich gut kühlt.

Aber zwei Punkte haben mich an der Maske gestört: 1. Der Geruch- es hat mich erst an meinen ehemaligen Kieferorthopäden und dann an meinen Zahnarzt erinnert.. und 2. fand' ich das Abwaschen des Gels auch nicht sehr leicht. 

Als kleine Erfrischung im Sommer also mal ganz nett für zwischendurch, aber nochmal nachkaufen oder sie sogar bunkern würde ich nicht. 

Vielen Dank an Schaebens für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen! :)

Habt ihr die Maske auch schon ausprobiert?


Mittwoch, 22. Juli 2015

Nivea Cellular Perfect Skin Tagespflege

Vor mittlerweile ein paar Monaten wurde mir von Rossmann und Nivea die Cellular Perfect Skin Tagespflege mit LSF 15 kosten- und bedingungslos zugeschickt. Danke nochmal! :)


Sie verspricht intensiv Feuchtigkeit zu spenden, damit die Haut perfektioniert ist und jugendlich strahlt. Außerdem enthält sie einen Lichtschutzfaktor 15, den man auch riecht, denn das Produkt duftet leicht nach Sonnenschutz, was ich wirklich toll finde. Des Weiteren ist sie parabenfrei und ohne Mineralöle.

Auch die Verpackung sieht meiner Meinung nach recht edel aus: 


Vor allem mit dem eingestanzten Nivea Schriftzug auf dem Deckel.


Der Tiegel enthält 50ml und kostet 13,99€. 

Ich habe meiner Mutter die Creme gegeben, da ich mit meinen noch nicht mal 20 Jahren noch keine Anti-Ageing Produkte verwenden möchte und sie hat mir in etwa folgendes zu der Creme gesagt:

Das Produkt zieht schnell ein und eignet sich sehr gut als Foundation-Grundlage, da sie schnell einzieht, die Haut einen leichten Glow bekommt und außerdem ein Lichtschutzfaktor enthalten ist, was für tagsüber ideal ist. 

Alles in allem ist sie sehr begeistert von der Creme und hat nichts an ihr auszusetzen. Sie würde sich die Creme sogar nachkaufen, wenn sie nicht noch so viele Gesichtscremes hätte, die ich ihr geschenkt habe und es die Q10 Reihe nicht geben würde, denn die findet sie noch einen Ticken besser. 

Kennt jemand von euch das Produkt? :)


Montag, 20. Juli 2015

Beauty Sweeties

Vor ein paar Wochen bekam ich von dm mal ein etwas anderes Produkt zum Testen: Die Beauty Sweeties. 

Das sind Fruchtgummi-Bärchen mit 20% Fruchtsaft, 6% Fruchtstücken aus Fruchzubereitung, Coenzym Q10, Aloe Vera und Kollagen. 

Außerdem sind sie gluten-, fett- und laktosefrei. 


Die Packung Beauty Sweeties Fruchtgummi enthält sechs verschiedene Sorten: Zitrone, Erdbeere, Birne, Himbeere, Orange und Pfirsich. 

Des Weiteren ist Gelatine enthalten, also leider nichts für Vegetarier. Dass ich darauf achte zeigt, dass ich viel Zeit mit einer Vegetarierin verbringe. :D <3 nbsp="" p="">

Außerdem haben 100g ganze 335 kcal. 77g sind Kohlenhydrate, davon Zucker 35g. Ich weiß zwar gerade nicht, wie das bei "normalen" Gummibärchen aussieht, aber man kann es ja dann im Laden vergleichen. :D

Alles in allem kann ich sagen, dass die Gummibärchen wirklich schön fruchtig und frisch schmecken, aber ob sie jetzt wirklich so viel gesünder als herkömmliche sind, erscheint mir fraglich. Auch weiß ich nicht, wie teuer eine Packung hiervon ist, aber ich denke mal, dass die herkömmlichen Gummibärchen deutlich günstiger sein werden. 

Also: Kann man mal probieren, vor allem, wenn man glutenunverträglich oder laktoseintolerant ist, muss man aber nicht. 

Kennt ihr diese Schönheitsgummibärchen? :D


Samstag, 18. Juli 2015

The Body Shop und Rossmann Haul

Ich war im Rossmann und mal wieder im Body Shop Outlet, wo ein paar Produkte mitkommen durften. :) Und sie waren alle reduziert, haha. :D 

Diese Produkte habe ich also gekauft:


Zum einen ein Moringa Geschenkset, das im Outlet eigentlich 20,40€ kostet, aber auf 18,36€ reduziert war, weil die Verpackung ausgeblichen ist. :D Ich habe aber letzendlich nur 13,36€ bezahlt, weil ich noch einen 5€ Gutschein hatte. ^^ 

Guter Deal wie ich finde für: Seife, Body Butter, Trockenöl, Peeling und Duschpuschel in Originalgrößen! :)

Dann zu den Produkten aus dem Rossmann:


Pro Series Vidal Sassoon Volume Shampoo 1,40€: Hatte ich ja schon zwei Mal und mochte es sehr gerne, weshalb es nun mal wieder mitkommen durfte für den kleinen Preis.

2x Pro Series Vidal Sassoon Repair Reichhaltige Spülung je 1,40€: Ich habe viel mehr Shampoos als Spülungen zu Hause, weshalb ich diese reparierende gleich zwei Mal mitgenommen habe, da der Preis für die Menge einfach unschlagbar ist. 


herbal essences clearly naked Volumen Shampoo 0,90€: Die herbal essences Shampoos haben mir in den letzten Monaten auch sehr gut gefallen, weshalb dieses für die paar Cent mitkommen durfte. 

head & shoulders 2 in 1 Citrus Fresh Shampoo +Spülung 1,70€: Und auch an den Winter habe ich schon wieder gedacht. :D Wenn die Luft trockener wird, wird es auch die Kopfhaut, weshalb ich auch dieses Shampoo mitgenommen habe. 

Und zu guter letzt habe ich seit Ewigkeiten mal wieder zwei Produkte aus einer essence Le gekauft, um genauer zu sein der "nauti girl" Le. :)


essence nauti girl waterproof eye pencil 01 ahoy, boy 0,95€: Eigentlich habe ich noch genügend Kajalstifte, aber irgendwie hat der mich neugierig gemacht, durch die neue "Automatisch-anspitz-Technik" und auch das wasserfeste hat mich angesprochen.. bei den sommerlichen Temperaturen. :)

essence nauti girl nail sticker 01 hey sailor! 0,95€: Was da mit mir durchgegangen ist, weiß ich auch nicht.. wahrscheinlich waren es die süßen Anker und Fische. :D Mal schauen, wann und ob ich sie verwenden werde. 

Was habt ihr euch in letzter Zeit gekauft? :) 

Donnerstag, 16. Juli 2015

ANNY Cruising in Miami- Beach bikers on tour 246.90 biking girl

Heute möchte ich euch einen Lack aus der aktuellen Cruising in Miami Le von ANNY vorstellen. Dabei handelt es sich um die 246.90 biking girl. 


Farblich ist es ein schönes helles pink mit einem pink-blauem Schimmer. Außerdem hat er, wenn er getrocknet ist, ein gelartiges Finish.- Ich wurde sogar gefragt, ob ich Gelnägel habe. ^^ 
In zwei dünnen Schichten ist der Lack bereits sehr gut deckend. Allerdings hat mich die Haltbarkeit ohne Top Coat überhaupt nicht überzeugen können. Am zweiten Tag ist schon früh Morgens ein großes Stück am Zeigefinger abgeplatzt und ich musste damit über 12h rumlaufen... nicht schön. :/

Mit Top Coat hält er allerdings recht gut, so drei bis vier Tage. 

Er beinhaltet 15ml und kostet eigentlich 9,99€, ist derzeit bei Douglas aber, wie alle anderen Lacke dieser Kollektion auf 7,99€ reduziert, da sie schon wieder vom Markt verschwinden nehme ich mal an. Ich habe mein Päckchen aber erst vor einer Woche bekommen, weshalb ich euch erst jetzt den Post schreiben kann. Doofer Poststreik... hier kommen sie immer noch nicht mit dem Pakete ausliefern hinterher. :(

Wie findet ihr den Lack?

Vielen Dank an das Team von ANNY für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen des Produktes. :)


Dienstag, 14. Juli 2015

[Review] essence ¡arriba! Produkte

Und heute möchte ich euch nun auch noch die letzten drei Produkte aus der essence ¡arriba! Le zeigen, die mir freundlicherweise von Cosnova kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden. Vielen Dank noch einmal! :)

Beginnen möchte ich mit dem Fächer:



Er ist in einer Variante erhältlich, die sich 01 festival of colours nennt und im Handel für 2,99€ erhältlich ist. Mir gefällt das Design sehr gut und außerdem funktioniert er wirklich sehr gut bei den doch sehr hohen Temperaturen in den letzten Wochen. Ich kann ihn nur empfehlen. :) 

Von den beiden in der Le erhältlichen Lidschatten wurde mir der lilane, die 01 la vida loca zugeschickt. Er kostet 1,95€ und beinhaltet 2,5g. Des Weiteren hat er eine wunderschöne Marmorierung, weshalb er auch hübsch anzusehen ist.




Hier ein Swatch ohne Base:


Wenn man also einmal durch den Lidschatten geht, hat man ein schönes kühles lila, was meiner Meinung nach sehr gut zu blauen Augen passt. :) Er ist nicht allzu stark pigmentiert und krümelt ein wenig, weshalb ich ihn nicht ganz uneingeschränkt empfehlen kann, aber an sich ist es kein schlechtes Produkt.

Und nun auch schon zum letzten Produkt: Dem Lipgloss 02 red corazón, der 12ml beinhaltet und 1,75€ kostet.



Die Verpackung finde ich auch hier sehr süß gestaltet und überraschenderweise habe ich den Lipgloss in den letzten Wochen sehr oft getragen, weil er mir doch besser gefällt als ich erwartet habe. Zum einen riecht er angenehm süßlich nach Kirschen und zum anderen hat er eine leichte bis mittlere Deckkraft, was mir im Alltag sehr gut gefällt:


Also auch hierfür meine Empfehlung, da er auch nicht zu klebrig ist.

Habt ihr auch eines der Produkte? :)


Sonntag, 12. Juli 2015

essence ¡arriba! Nail Polish Chalky Matt 01 hola, guapa

Bevor es die ¡arriba! Le von essence gar nicht mehr in den Läden gibt, möchte ich euch noch einen weiteren Lack daraus zeigen, und zwar die 01 hola, guapa mit einem chalky matt Finish. 


Es handelt sich dabei um einen babyrosanen Lack mit einem matten, kreideartigen Finish. Er war in zwei Schichten deckend und hält sehr gut auf den Nägeln.
Im Fläschchen sind 8ml enthalten, die im Handel 1,75€ kosten bzw. im Sale bei Rossmann 0,95€. 

Vielen Dank an Cosnova für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen des Produktes. 


Sonntag, 5. Juli 2015

essence ¡arriba! Hair Chalk 01 hola, guapa

Heute möchte ich euch die pinke Haarkreide vorstellen, die es noch bis Mitte Juli im Rahmen der essence ¡arriba! Le im Handel gibt (solange der Vorrat reicht!). 



Sie beinhaltet 4g und kostet 3,95€, im Rossmann Sale, der schon läuft, allerdings nur noch 95 Cent! 



Was ich sehr gut finde, ist, dass die Haarkreide total einfach und präzise aufgetragen werden kann, weil sie mit einem Griff daher kommt und man somit nicht allzu sehr herumsaut. Aber trotzdem sollte man das Produkt am besten über einem Waschbecken auftragen, da es doch etwas krümelt. 

Hier einmal aufgetragen:


Wenn man die Haarkreide im Haar hat und das ganze mit etwas Haarspray versiegelt, färbt nichts ab und hält sehr lange in den Haaren. 

Beim Waschen der Haare kann man aber das Produkt problemlos entfernen.

Alles in allem ein schönes Produkt, auch als kleine Spielerei für den Sommer. Knapp 4€ wären mir allerdings etwas zu viel Geld, im Sale kann man aber beruhigt zugreifen. :)

Besitzt ihr die Haarkreide auch?

Vielen Dank an Cosnova für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen des Produktes.


Freitag, 3. Juli 2015

Aufgebraucht im Juni 2015 :)

Im Juni sind so viele Produkte leer geworden wie noch nie in einem Monat bei mir, weil sehr viele davon bereits angebrochen waren. 

Diese sind es also geworden:


herbal essences pflegendes Shampoo Orientalischer Traum: Hat toll gerochen und die Haare schön sauber gemacht, allerdings war es mir zu unergiebig. 

head & shoulders Instant Beruhigende Kopfhautpflege: Hat die Kopfhaut wirklich sehr gut gekühlt und gut gegen trockene Kopfhaut gewirkt.. würde ich mir nachkaufen. :)

Loreal Paris Hair  Expertise EverPure Farbpflege & Feuchtigkeitsspülung: Hat die Haare gut kämmbar gemacht und gepflegt, allerdings sehr kräuterig gerochen.. Musste ich mich auch erstmal dran gewöhnen..


Pantene Pro-V Anti Haarverlust Shampoo Probe: Auch dieses Shampoo hat mir gut gefallen, aber ich habe noch so einige im Schrank stehen.. 

healthysexyhair Reinvent Color Care Keratin Hair Filler: Das kleine Fläschchen hatte eine erstaunlich gute Wirkung, denn ich habe nach der Anwendung weder Conditioner noch irgendein Haaröl etc. in die Haare gegeben und sie waren schön gepflegt, so als hätte ich diese Produkte verwendet. Aber nachkaufen würde ich es trotzdem nicht..

Balea 1-Minute Soforthilfe-Kur Pfirsich & Cocos: War okay, würde ich mir aber nicht mehr nachkaufen, da habe ich Kuren in Tuben oder Tiegeln doch lieber. :)

Swiss O Par Blüten-Honig Haarkur: Dito! ;)


Balea Intensivpflege Haarmaske Vanille & Mandelöl: War ganz okay, aber muss nicht unbedingt nochmal sein. ;)

treaclemoon my coconut island Inselzauber Körpermilch: Der Geruch ist wahnsinnig toll, aber die Pflegewirkung war nur solala. Hierbei handelt es sich allerdings noch um eine der "alten" Lotions mit 500ml, die nicht so pflegend sind wie die neuen, aber davon habe ich noch eine da. :)

Isana Body Mousse Lotus & Bambusmilch: War was leichtes, das auch nicht sooo gut gepflegt hat, war aber schön jetzt für den Sommer.


Balea Dusche & Creme Milch & Honig Probe: Geht immer. ;)

IDC Institute Shower Gel Scented Fruits Mandarine: Das ist Made in PRC und hat irgendwie unangenehm gerochen, weshalb ich es großzügig mit zwei-drei Anwendungen aufgebraucht habe, da es zudem auch sehr dünnflüssig war. 

Fa vitalize & power Pinke Grapefruit Duschgel: Toll, toll, toll! Würde ich definitiv nochmal kaufen, habe jetzt aber unter anderem erstmal das duschdas Grapefruit Basilikum. :)

Christina Aguilera Royal Desire Shower Gel: Stand jetzt fast ein Jahr im Schrank, weshalb es nun im Handseifenspender aufgebraucht wurde. Ich mag den Duft leider überhaupt nicht... als einzigen der Christina Aguilera Düfte.


Balea Rasiergel Blueberry Love: Hat ziemlich künstlich nach Blaubeerkaugummi gerochen, hat aber gut funktioniert. 

Balea Deo-Bodyspray Black Secret: Hat wirklich toll gerochen! Ich bereue es ein bisschen, mir nicht das Duschgel gekauft zu haben. :/ Aber naja.. ;)

treaclemoon One ginger morning Körperpeeling: Ich mag den Duft der One ginger morning Produkte wirklich gern, aber die Peelingwirkung der Peelings reicht mir leider nicht aus, weshalb ich es nicht nachkaufen werde. 


duschdas Golden Cashmere Anti-Transpirant: Hat ebenfalls einen Duft, der mir sehr gut gefallen hat. Kann ich mir durchaus vorstellen, dass es nochmal in meinen Einkaufskorb wandert.

Rexona Women Cotton Ultra Dry Anti-Transpirant: Das hatte ich auch schon so einige Male und würde es auch wieder kaufen. :)

Rival de Loop Seifenfreies Waschgel Mango-Aprikose: Dieses Waschgel kaufe ich ja schon seit Februar 2012 immer wieder nach und diese limitierte Sorte mochte ich auch sehr gerne. 

Nivea Pflegendes Gesichtswasser trockene & sensible Haut: War ein sehr schönes Produkt, derzeit teste ich aber das von Rituals. :)


essence go, go goal! Ich halte jeden 11m Handgel 01 All you need is Loeve: Mein letztes Back up, aber es war schön. :) Hat auch immer nochmal an den WM-Sommer letztes Jahr erinnert. :)

Balea Hygiene-Handgel: Auch ein gutes Produkt. 

Dove Winter Care Hand Cream: Toller Geruch, tolle Pflege- würde ich wieder kaufen.


sebamed Fußcreme Urea Akut 10% Probe: Hat die Füße wirklich sehr gut gepflegt, aber der Duft war sehr gewöhnungsbedürftig. Irgendwie hat er mich immer an Aloe Vera oder so erinnert. ^^

Barfuss Fuß-Badesalz Mandarine & Buttermilch: Das hingegen riecht wirklich sehr gut und ich freue mich auf mein Back up. :)

ebelin 140 Wattepads: Die kaufe ich ja auch schon seit einigen Monaten bzw. Jahren nach. 


Body & Soul Wellness Exotisches Vergnügen Erfrischungsmaske Mangoduft & Gojibeere: War schön erfrischend und fruchtig. Fand' ich gut. :)

Schabens Cooling Maske: Diese Maske hat sehr gut gekühlt, aber der Geruch hat mich an Zahnarzt erinnert. :/ Ne Review wird noch kommen. 

Cadeavera Face Totes Meer Salz Maske: Mag ich! 

Cadeavera Young Anti-Pickel Thermo Maske: Die auch. ;) 


p2 Nail Polish Thinner: Hat mir treue Dienste erwiesen, aber der restliche Inhalt muss wohl verdampft sein, sodass es jetzt leer ist. Wird erstmal nicht nachgekauft, bei Bedarf kann es aber durchaus passieren, dass ich nochmal dazu greife. 

Balea Soft & Clear Anti-Pickel Patches: Toll! Und nie wieder ohne solche Patches. ;)

Balea Feuchtigkeitskonzentrat: Meine Haut war so extrem trocken, dass ich mir eigentich die 7-Tages-Kur kaufen wollte. Da diese aber ausverkauft war, griff ich hierzu und auch dieses Produkt konnte ich mich sehr begeistern. Die Haut wurde intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und hat nicht mehr so gespannt und geschuppt. Kaufe ich bestimmt nochmal. :)


Betty Barclay Sheer Delight Eau de Toilette  Probe: Ich mochte das EdT, aber ich habe noch so viele Düfte, dass ich mir keines mehr kaufe.

essence like a rollercoaster ride EdT: Hat überwiegend nach Maiglöckchen und einfach floral gerochen. Für den Frühling toll, aber wie gesagt, kaufe ich mir erstmal keine Düfte mehr!

essence like a million miles away EdT: Auch diese Duftkomposition mochte ich, werde es aber nicht nachkaufen.

Und noch etwas dekorative Kosmetik:


p2 All Light UV Base Coat: Damit hat der Nagellack bei mir viel länger gehalten als mit anderen Base Coats, aber den gibt es soweit ich weiß leider nicht mehr. :(

essence @Holograpics.com Nail Polish 03 Blue Ray: Das Original ist mir ja mal runtergefallen, weshalb ich das, was ich noch retten konnte, in dieses Fläschchen gefüllt habe, aber es ist so wenig Produkt, dass es wohl nicht für zehn Nägel reicht, weshalb es nun weg kommt. 

essence get! big lashes volume curl Mascara: War ganz okay, würde ich aber nicht nachkaufen und generell habe ich noch genügend Mascaras hier. 

Cadeavera Young Anti-Pickel Abdeckstift 01 Ivory: Liebe! Einen habe ich noch da. :)

bebe young care goodbye make-up hell: Habe ich letzten Sommer aufgeschnitten und den Rest umgefüllt. Dieser ist jetzt aber eingetrocknet, weshalb dieses Produkt nun komplett aufgebraucht ist. ;)

Puuh, das war jetzt wirklich viel! Wie viele Produkte konntet ihr im Juni aufbrauchen?