Freitag, 15. Mai 2015

Pink Box Mai 2015

Heute erreichte mich wieder einmal die Pink Box, die ich euch nun vorstellen möchte: 


Diesen Monat hat die Box ein blumiges Design, was sehr gut in den Frühling passt und die Box ideal zum weiter verschenken macht oder um sie als Aufbewahrungsmöglichkeit weiter zu verwenden. 

Enthalten waren folgende Beautyprodukte: 


Lailique Explicit Spring Summer Season by Maxximas Dry Skin Essential Cream 19,90€: Knapp 20€ sind ein stolzer Preis für 15ml Gesichtscreme, aber ich hatte mal ein Wimpernserum der Marke, dass ich hier in meinem Aufgebraucht Post vom März 2012 erwähnt habe, und das war eigentlich ein wirklich schönes Produkt, aber eben halt auch nicht gerade günstig.. Ich bin gespannt wie ich die Creme finden werde, aber erst einmal habe ich noch ein paar andere, die schon seit einiger Zeit auf ihren Einsatz warten,

Jelly Pong Pong Caribbean Sun Duo Bronzer Martinique 27,50€: Die Aufmachung der Pappverpackung ist einfach nur wunderschön, aber das Produkt selbst erinnert mich zu sehr an das The Beauty Crop Blush Duo aus der Pink Box vom Februar, wobei sie sich farblich doch schon unterscheiden... Vielleicht gibt es dazu mal einen Vergleichspost. ;)

aden cosmetics Soft Satin Eyeliner Black 2,90€: Der nächste schwarze Kajal, der auf seinen Einsatz wartet.. ich glaube ich muss mal zählen wie viele schwarze Kajals ich mittlerweile habe und kann bestimmt 20 irgendwo spenden gehen, weil sie alle ungenutzt sind.... 


Weleda Nachtkerze Revitalisierendes Pflegeduo Lotion & Öl je 1,95€: Das Öl finde ich mal ganz interessant, weil es mal etwas anderes ist, weshalb ich es dieses Mal auch nicht ganz so schlimm finde, dass wieder eine kleine Weleda Lotion enthalten ist, weil sie zum Öl passt, aber ansonsten finde ich es auch nicht so besonders spektakulär.

Luvos Heilerde Repair Maske 1,25€: Dies ist nun meine zweite Luvos Maske, nachdem in der Februar Box auch eine enthalten war.. getestet habe ich diese aber auch noch nicht, weshalb ich nun auf diese hier schon ziemlich gespannt bin und sie wohl bald mal austesten werde. :)

Die enthaltene Zeitschrift war diesen Monat die "Couch" im Wert von 2,20€.


Des Weiteren gab es nur zwei Flyer und keinen Hello Fresh Gutschein, was ich sehr gut finde, weil es in vorherigen Boxen teilweise einfach wirklich zu viel war. 


Der Gesamtwert der Box liegt somit bei 57,65€, woran aber eindeutig die Gesichtscreme und das Blush/Bronzer Duo schuld sind. ^^ Alles in allem finde ich die Box recht ausgewogen, aber komme trotzdem über ein "Okay" nicht hinaus, da zwei der fünf Produkte ziemlich ähnlich bereits in der Februar Box enthalten waren (Maske und Bronzer Duo) und schwarzer Kajal, sowie Weleda Pröbchen das Ruder nicht mehr so wirklich rumreißen können. Mein Highlight der Box ist somit ganz klar die Gesichtscreme, die sich auch optisch sehen lassen kann.. das kleine Ufo das. ;)

Wie findet ihr die Box? :)




Kommentare:

  1. Eine schöne Box, sowohl vom Design wie auch vom Inhalt :)
    Ich könnte wohl mit jedem Produkt etwas anfangen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, besonders das Design ist diesen Monat wieder einmal sehr gelungen. :)

      Löschen
  2. Ja die Box ist wirklich nur okay =/
    Irgendwie ist das alles ein bisschen gleich immer =/

    Liebste Grüße (:
    Therese (:
    http://resisblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider.. allein, dass ich zwei Mal auf den Post der Februar Box verlinkt habe, zeigt wie ähnlich sie sich doch sind. :/

      Löschen
  3. Ich bleibe bei meiner Meinung: Boxen sind Geldverschwendung! Sorry!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es darf ja jeder seine Meinung haben und wenn du diese hast, ist das doch vollkommen in Ordnung. :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Sanicare Box Juli 2017

Am Dienstag erreichte mich völlig überraschend schon wieder eine Sanicare Box, weshalb ich sehr gespannt auf den Inhalt war.  Folgende ...