Media Kit/ Kooperation

Donnerstag, 2. April 2015

Aufgebraucht im März 2015 :)

Der März ist nun auch schon wieder Geschichte und ich habe das Gefühl, ich mutiere langsam zur "Aufbrauch-Queen", denn es werden in diesem Jahr einfach so unfassbar viele Produkte leer!


lavera Winter Glory Duschbalsam Bio-Paranuss & Bio-Ahornsirup: Hat schön winterlich geduftet und auch gut gepflegt, allerdings war es mir zu unergiebig und auch an sich mit nur 150ml recht dürftig. 

lavera Honey Moments Sanftes Duschgel Bio-Mandelmilch & Bio-Honig: Hier trifft genauo das gleich wie oben zu.. Auch in der Konsistenz waren mir beide Produkte etwas zu flüssig und im normalen Handel wären sie mir für diesen kurzen Spaß einfach zu teuer.

Nivea Creme Care Cremedusche Probe: Das mochte ich nach wie vor sehr gerne. Davon habe ich ja auch schon mal eine Probe und ein Fullsize Produkt geleert. :)

dusch das feel brazil Dusche: Eigentlich wollte ich sie im letzten Sommer schon leeren, da es ja ein "Brasilien Duschgel" ist, WM-Sommer und so, aber ich habe es vor Herbsteinbruch nicht mehr geschafft, weshalb es nur noch ca. halb voll war und es nun den Übergang zu den Frühling-/Sommerduschgels gebildet hat. ^^ Würde ich mir durchaus nochmal nachkaufen, wenn ich es in einem Euroshop etc. sehen würde, weil ich den Duft sehr sehr gerne mochte.


Wellness & Beauty Meersalz-Öl-Peeling mit nativem Olivenöl & grünem Tee: Ich mochte Duft und Pflegewirkung durch das Öl wirklich sehr gerne, allerdings war das Meersalz für meine empfindliche Haut leider zu grob. Würde ich deshalb nicht nachkaufen.

aldo Vandini Sensual Aroma Body Balsam Tamarinde & Ingwer: Ein wirklich tolles Produkt! Ein grandioser Duft, eine tolle Pflegewirkung und schnelles Einziehen, obwohl es ein Balsam ist. Kaufe ich mir garantiert irgendwann nochmal, auch wenn es mit 4.95€ nicht gerade günstig ist und auch nicht sooo lange hält, da es auch nur 200ml beinhaltet.

Derma Sel Spa Totes Meer Körperpeeling Mango; Ebenfalls ein super Produkt! Es peelt schön und pflegt die Haut spürbar dabei, da es einfach so reichhaltig ist und ich mich nach der Anwendung nicht mal mehr eingecremt habe. Lediglich die Anwendung fand ich durch das Sachet ziemlich schwierig, eben weil es durch das enthaltene Öl auch in den Händen glitscht und man immer nur eine Anwendung hat. 


Garnier Hautklar Anti-Pickel Thermo Maske: Endlich habe ich sie ausprobiert und auch ich kann nur sagen, dass ich durchweg begeistert bin! Sie ist wirklich angenehm warm auf der Haut geworden und nach dem Abwaschen hat die Haut sich so rein angefühlt, Wahnsinn! Wird bestimmt meine neue Lieblingsmaske, nachdem ich die Pure Skin Maske von Rival de Loop seit Jahren so liebe. Wird auf jeden Fall nachgekauft, wenn mein Maskenvorrat gegen 0 geht. ;)

Cadeavera Young Anti-Pickel Maske: Auch die mag ich nach wie vor recht gerne. 

sebamed Anti-Ageing Hautglättende Maske: Ja, war okay. Review gab's hier!

Balea Reinigende Maske: Gefällt mir irgendwie nicht mehr so, weshalb ich sie nicht mehr kaufen werde. 

Balea Augen- und Lippenmaske: Hab' ich schön lange einwirken lassen und war so als "Kur" für Augen und Lippen mal ganz nett. Werde ich jetzt wohl so einmal monatlich machen. ;)


Swiss o par Kokos-Milch Haarkur: Hat toll nach Kokos geduftet, aber die Pflege war mir einfach nicht reichhaltig genug, weshalb ich sie nicht nachkaufen würde. 

Wella Professionals Luxe Oil: Das beste Haaröl, das ich jemals hatte! Auch hier stimmen Duft und Pflegewirkung komplett. Mittlerweile bekommt man es im Internet schon für um die 10€, damals hat es noch zwischen 25€-30€ gekostet. Kaufe ich vielleicht irgendwann nochmal, wenn meine Haaröle alle leer sind. 

Aussie 3 Minute Miracle Luscious Long Intensivkur: Hier hat mir die Pflegewirkung viel besser gefallen als bei der von Swiss o par, aber nachkaufen werde ich sie trotzdem nicht, weil ich nicht wirklich der Aussie Fan bin. ;)

Balea Professional Beautiful Long Spülung: Der blumige Duft hat mich im Gegensatz zu vielen anderen nicht gestört. Ganz im Gegenteil sogar: Am Tag nach dem Haare waschen habe ich mich gefragt "Was riecht denn hier so gut?" Und ja, es war der Duft der Spülung. :) Auch die Pflegewirkung war ähnlich wie bei der Oil Repair Reihe, kann ich nur empfehlen, wenn ihr trockenes, strapaziertes Haar habt, ansonsten könnte sie fast zu reichhaltig sein. 


Balea Fresh Lime Anti-Transpirant Deospray: Hat nach Kloreiniger gerochen und ich habe nach der Anwendung keine Luft mehr bekommen und musste den Raum verlassen. Kein Nachkauf!

Rexona Women Long Lasting Protection Cotton Ultra Dry Anti-Transpirant: Immer wieder! :)

ebelin Nagellackentferner acetonhaltig: Same here! ;)


Diesel Loverdose Eau de Parfum Probe: Davon hatte ich schon mal eine Probe und diese hat mich daran erinnert, wie toll ich den Duft finde. Werde ich bestimmt irgendwann mal in Fullsize kaufen. :)

Giorgio Armani Acqua di Gioia Eau de Parfum Probe: Hier genau das gleiche wie bei dem Loverdose, mit dem Unterschied, dass ich mir diesen Duft schon gekauft habe. Der Post dazu kommt demnächst. :)

Christina Aguilera Women 30ml Eau de Parfum: Diesen Duft habe ich im Winter geliebt, jetzt passt er aber nicht mehr so richtig zur Jahreszeit, wie ich finde, weshalb ich mich auf meinen zweiten Flakon schon jetzt freue und froh bin, dass dieser noch leer geworden ist. 


Balea Creme Seife Papaya & Buttermilch: Der Duft hat mir richtig gut gefallen, aber ich hatte das Gefühl, dass die Seife meine Hände ausgetrocknet hat, weshalb ich sie nicht nachkaufen werde.

Dresdner Essenz Atemfrei Bad: Ideal bei einer Erkältung! Schäumt auch leicht, was mir gut gefallen hat. 

ebelin 160 Wattestäbchen: Immer wieder. :)


Astor Big & Beautiful Butterfly Look Mascara 900 Black: Eine tolle Mascara, die ich bestimmt nochmal kaufe, wenn ich meinen Vorrat stark dezimiert habe. 

Rival de Loop Hydro Getönter Augen-Roller Concealer: Das ist jetzt der zweite, den ich innerhalb von knapp drei Jahren geleert habe und ich mag ihn immer noch sehr gerne, habe jetzt aber erstmal den von Garnier in Verwendung und kaufe diesen deshalb in nächster Zeit nicht nach. 

Love me green Certified Organic Regenerating Night Face Cream: Man hat die Pflege wirklich spürbar gemerkt, was ich so bei einer Gesichtscreme auch noch nicht erlebt habe. Nachkaufen werde ich sie aber trotzdem nicht, weil sie doch sehr teuer ist. 

Was habt ihr im März aufgebraucht? :)

Kommentare:

  1. Du warst wieder ziemlich erfolgreich mit aufbrauchen :) bei mir waren es auch um die 30 Produkte, welche ich aufbrauchen konnte.
    Die Garnier Thermo Maske mag ich auch sehr :)

    AntwortenLöschen
  2. boah, du bist immer so unglaublich fleißig. Respekt ^^
    Mein Post kommt immer iwann wenn ich wieder genug zusammen habe ..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Bei mir passt es mit einem Monat eigentlich immer ziemlich gut. ;)

      Löschen
  3. Die Nivea Creme Care Dusche habe ich mir auch gerade als Fullsize gekauft, finde den Duft aber, wenn man ihn regelmäßig nutzt, irgendwie fast schon zu seifig. Es hat sehr viel Ähnlichkeit mit der Nivea Creme, aber das gewisse Extra fehlt mir dann doch^^
    Und den ebelin Nagellackentferner kaufe auch ich immer und immer wieder nach :-D Ist einfach top in der Anwendung und unschlagbar im Preis...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nochmal kaufen werde ich es mir höchstwahrscheinlich auch nicht. ^^ Das stimmt wohl. ;)

      Löschen
  4. ich liebe die aldo vandini produkte, auch dieses bodybalsam durfte ich testen und bin mega begeistert ^^ mit den lavera produkten kann ich mich leider nicht wirklich anfreunden ...

    Wünsche dir noch schöne Ostertage ^^

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber auch ein Superprodukt! :) Ich mich ja wie beschrieben auch nicht.. Schade eigentlich. :(

      Danke, die hatte ich. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Du warst auch sehr fleißig, bei mir ist diesen Monat auch so einiges leer geworden :D

    Ich finde die lavera Duschen irgendwie nicht so toll...irgendwann kriegt man das Duschgel nicht mehr raus und die Honig Variante fand ich so eklig...^^

    Liebste Grüße (:
    Therese (;
    http://resisblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Ja, so war es auch bei mir.. -.-

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Du hast ja einiges geschafft. Das meiste kenne ich leider nicht.
    Schade, dass die Lavera Duschgels so klein sind :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und dass sie so unergiebig dabei sind. -.-

      Löschen
  7. Super fleißig! Das kann sich sehen lassen :)
    Die Astor Mascara habe ich auch seit geraumer Zeit in Verwendung und mag sie wirklich sehr gern! Bin von dem Ergebnis, dass sie erzeugt sehr angetan und werde sie mir sicher wieder nachkaufen :)

    Alles Liebe Phine :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Ja, das werde ich auch machen.. das wird aber noch ein paar Jahre dauern, und bis dahin gibt es sie bestimmt nicht mehr. :(

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)