Mittwoch, 25. März 2015

Nivea Q 10 Plus Serum Aktiv Perlen

Heute möchte ich euch das Q10 plus Anti-Falten Serum von Nivea vorstellen, dass mir von Nivea und Rossmann kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür! :)


Es ist in einem schönen Umkarton verpackt, der die Flasche des Serums schon andeutet: 


Ein durchsichtiger Flakon mit Pumpspender, das Produkt besteht aus gelben Kügelchen und einem durchsichtigen Gel. Wenn man auf den Pumpspender drückt, zerplatzen die Kügelchen und vermischen sich mit dem transparenten Gel: 


Aufgetragen sieht das Serum dann auch nicht mehr gelb aus, sondern wird transparent. 

Positiv an der Verpackung möchte ich auch noch anmerken, dass das Produkt von unten nach oben gedrückt wird, wodurch man das Produkt komplett und restlos leeren kann und nichts wegwerfen oder die Verpackung aufschneiden muss. Gefällt mir, vor allem bei dem Preis. ;)

Die Beschreibung aus dem Newsletter von Rossmann:


40ml des Produktes kosten also stolze 13,99€, aber es spendet so gut Feuchtigkeit! Im Winter habe ich es sehr gerne auf den Wangen verwendet, für das komplette Gesicht war mir die Pflege zu viel. Zu dem Anti-Ageing- Effekt kann ich daher nicht allzu viel sagen, vor allem auch nicht, weil ich auch noch nicht ganz in der Zielgruppe liege, kann mir aber vorstellen, dass es wirklich gut wirkt, wenn man es dauerhaft anwendet, da es wie gesagt sehr gut Feuchtigkeit gespendet hat und ich mir auch eingebildet habe, dass meine Wangen etwas straffer wurden, was auch ein Grund war, weshalb ich es nicht weiter verwendet habe und es nun meiner Mutter geben würde, die wollte das sowieso schon gleich haben, als sie es bei mir gesehen hat. :D 

Und der Duft des Produktes ist himmlisch, das muss ich auch unbedingt noch anmerken. ;)

Kennt ihr dieses Serum? :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Pink Box August 2017

In der vergangenen Woche hat mich wieder die Pink Box erreicht, worüber ich mich sehr gefreut habe, denn an dem Tag war ich krank zu Hause ...