Mittwoch, 31. Dezember 2014

Pink Box Dezember 2014

Gestern habe auch ich endlich meine Pink Box für den Dezember in Empfang nehmen können. Meine Nachbarn hatten das Paket angenommen, weil ich nicht da war, dann waren sie nicht da und dann war ich wieder nicht da, sodass sie es ganze 17 Tage bei sich stehen hatten.. Naja, nun ist es ja bei mir. :D

Enthalten waren folgende Produkte:


Die Eatsmarter Nr. 6/2014 3,50€: An und für sich finde ich diese Zeitschrift sehr interessant, allerdings muss ich gestehen, dass ich noch keine Ausgabe, die in meinen bisherigen Pink Boxen enthalten war, gelesen habe.. muss ich mal machen, wenn ich die Zeit dazu finde. :) Also eigentlich nicht schlecht, aber ein bisschen mehr Abwechslung dürfte bei der Zeitschrift schon sein. ;) 


Loreal Paris Studio Line #TXT Dandy 4,99€: Mit dieser Paste kann ich nichts anfangen, weil ich lange Haare habe.. obwohl: Eventuell könnte man damit die fliegenden Babyhaare bändigen. Aber nein, das werde ich wohl nicht ausprobieren...

essence Lash Princess Volume Mascara 3,25€: Die Mascara wollte ich schon lange mal ausprobieren, habe sie mir aber nicht gekauft, weil ich noch so viele Mascaras hier habe.. 

NYC City Mono Eye Shadow 918 Front Raw 3,49€: Von dieser Marke hatte ich bis jetzt noch kein Produkt, weshalb ich auch hier sehr gespannt bin.. wobei ich mir die Farbe auch gut als Blush vorstellen kann. ;)


Dermasel Spa Sexy Skin Körperpeeling Mango 1,99€: Von dieser Marke hab' ich noch nichts ausprobiert und bin deshalb auch auf dieses Produkt gespannt. :D

Catrice Luxury Lacquers Million Brilliance 08 My Big Green Wedding 3,45€: Aus der Reihe habe ich auch noch keinen Lack und die Farbe und der Name sind ja wohl der Hammer. ^^

Love me green regenerating night face cream 5,99€: 5,99€ für 15ml finde ich extrem viel... aber meine derzeitige Nachtcreme neigt sich dem Ende zu, weshalb ich mich auch über dieses Produkt freue.

Dann gab es noch einen Flyer von der Loreal #TXT- Reihe und den obligatorischen 
dazu. ;)


Der Gesamtwert der Box liegt somit bei 26,66€ und mir gefällt die Zusammenstellung der Produkte sehr gut. Pflege und dekorative Produkte sind ausgewogen, einzig mit der Haarpaste kann ich nichts anfangen. 

Und hiermit wünsche ich euch einen guten Start ins Jahr 2015! Wahnsinn, wie die Zeit in diesem Jahr wieder vergangen ist... Kommt gut rein. ;)


Dienstag, 30. Dezember 2014

Meine Song's des Jahres 2014! :)

Auch in diesem Jahr möchte ich jetzt, am Jahresende, wieder meine "Songs des Jahres" mit euch teilen. Mein Jahr war sehr abwechslungsreich, was sich auch anhand dieser Liste widerspiegelt, da ich für meine Verhältnisse relativ viele Lieder sehr gerne mochte und sie rauf und runter gehört habe. :)



"Addicted to you" von Avicii: Anfang des Jahres habe ich dieses Lied so sehr geliebt, dass ich es über iTunes bis zum heutigen Tag 139 Mal gehört habe, weshalb es relativ weit oben steht, wenn ich meine Songs nach Anzahl der Wiedergaben sortiere. Deshalb hat es auf jeden Fall hier einen Platz verdient! :)



"Conquest of spaces" von Woodkid: An diesem Song liebe ich einfach, dass es nicht so Mainstream ist wie fast all die anderen Lieder, die ich hier poste, ganz einfach aus dem Grund, dass ich sie 2014 am meisten gehört habe und sie mir auch gefallen haben. Aber dieses Schätzchen hier ist einfach außergewöhnlich schön.  



"Waves" von Mr Probz & Robin Schulz: Ostseeurlaub im Februar. Daran erinnert mich dieses Lied und man hat ihn ja vor allem Anfang 2014 permanent zu hören bekommen. :D



"Prayer in C" von Lilly Wood & The Prick und Robin Schulz: Die Nacht vom 05. auf den 06. Juli! :D Da habe ich erst gecheckt, dass es dieses Lied ist, was mir im Radio immer so gut gefällt. ^^ Unvergesslich, was an einem Abend alles so schief laufen kann. xD Aber wenn man's im Nachhinein mit Humor nimmt, ist alles halb so schlimm... war halt Bestimmung, Schicksal, Zufall, Fügung oder was es da sonst noch so für Worte für gibt. :DD



"When the beat drops out" von Marlon Roudette: Noch so ein Lied, das mittlerweile wohl viele hassen. Ich mag aber Marlon Roudette seine Stimme, weshalb ich das immer noch sehr gerne höre, zumal man es auch auf so viel beziehen kann. ^^



"Lovers on the sun" von David Guetta: Wohl DAS Sommerlied überhaupt! ;) Als ich zwei Tage vor meinem Umzug nochmal bei nem Bekannten war und er gerade dieses Video an hatte, als ich in sein Zimmer kam, erinnert mich das immer an diesen Tag. :D Strange! xD Und es war August, also Sommer und ja... gerne gehört.. im Stau.. auf der Autobahn.. ;D



"Summer" von Calvin Harris: Und noch so ein "Gute-Laune-Lied", das im Sommer immer ging! Nachdem wir die Ergebnisse der schriftlichen Abiprüfungen bekommen haben, war das das erste Lied, was Bloggerina und ich so richtig im Autoradio wahrgenommen haben.. und schön aufgedreht haben, weil wir da schon wussten, dass wir bestanden haben und uns weitestgehend über unsere Ergebnisse gefreut haben. ;)



"High Hopes" von Kodaline: Ich habe es zwar schon im Dezember 2013 entdeckt, aber in diesem Jahr habe ich es über 150 Mal gehört, weshalb es hier einfach nicht fehlen darf. Es ist soooo schön! Und diese Stimme! 



"Au Revoir" in der WM-Version von Mark Forster feat. Sido: WIR SIND WELTMEISTER!!! Und ehrlich gesagt: Ich kann das "Original" von dem Song gar nicht... wenn er irgendwo läuft sing' ich immer nur Au Revoir, Maracana und so. :D Für mich einfach DER SONG DER WM..  zusammen mit dem nächsten. ;) Die Nummer 1, die Nummer 1 der Welt sind WIR!!! :))  



"Auf uns" von Andreas Bourani: Ja, wir sind noch immer Weltmeister! Und das wird für immer so bleiben, dass Deutschland der Weltmeister 2014 ist!!! :) Aber auch ansonsten hat es ganz gut in dieses Jahr gepasst.. Schulabschluss und so. ;) Aber ich habe überwiegend die Bilder des nachfolgenden Videos im Kopf, wenn ich das Lied höre:

http://youtu.be/ugFxxkcz2ow Leider kann ich es nicht einbetten. :(



"Every breaking wave" von U2 in der Bambi-Version: Ich mochte es vorher schon sehr gerne, da auch ich es genutzt habe, dass U2 das neue Album kostenlos zum Download angeboten hat. Aber live fand' ich es nochmal viel emotionaler, auch wenn Bono vielleicht nicht jeden Ton so optimal getroffen hat. ^^ Danke an dieser Stelle an Florian David Fitz, denn nur wegen dem habe ich den Bambi überhaupt geguckt. :DD Aber dazu später mehr...



"All of me" von John Legend: In meiner Heimat habe ich es komischerweise nie im Radio gehört und als ich umgezogen bin, haben die Radiosender es dort hoch und runter gespielt! I'm lovin it! :)



"I'll kill her" von Soko: Eine Arbeitskollegin und ich haben festgestellt, dass wir teilweise einen ähnlichen bzw. sogar gleichen Musikgeschmack haben (wir mögen beide z,B. "How to save a life" von The Fray noch immer und hören es sehr gerne) und deshalb hat sie mir ein paar Lieder empfohlen und ja, ich liebe dieses Lied einfach! :D Ist halt auch mal etwas anderes als das, was den ganzen Tag im Radio läuft. :)

Nun zu meinen "Interpreten des Jahres", von denen ich quasi alle Lieder liebe und auch die Alben das ganze Jahr rauf und runter gehört habe :):

Revolverheld: So Mitte des Jahres war ich ja auf einem Revolverheld Konzert und ja, es ist einfach Liebe! :D "Immer in Bewegung" ist so ein tolles Album.. ich kann es von Anfang bis Ende durchhören und wundere mich, wenn es schon wieder von vorne anfängt...

Genauso ist es mit Bosse: Ich habe seine Songs schon immer geliebt, hatte drei seiner fünf Alben und dann war ich bei der "Leisen Landung" und musste mir danach unbedingt die beiden anderen Alben bestellen, weil die Songs so unfassbar schön waren... fast schade, dass ich sie erst jetzt kennen und lieben gelernt habe, wie zum Beispiel:



"Yipi"



"Metropole"

oder



"Nächsten Sommer", um nur ein paar Beispiele zu nennen. :) Valentine Romanski hat auch so eine tolle Stimme, passt wunderbar zu diesem Lied.  

Und Andreas Gabalier:

Ab und zu habe ich bei "Sing meinen Song" reingeschaut, weil nichts anderes lief.. kann das sein!? Wann kam denn das? Es war doch WM! :D War wahrscheinlich davor oder danach.. auf jeden Fall hat mir Andreas Gabalier da sehr gut gefallen und so kam es, dass ich mir ein paar Songs von ihm angehört habe und ich liebe das österreichisch. :D



"I sing a liad für di", auch auf'm Abiball sehr geil. :D 



"Zuckerpuppen" 

und



"Amoi seg' ma uns wieder"...

Amoi gehe ich bestimmt auch nochmal zu einem Konzert von ihm ;)

Außerdem habe ich am 19.06. diesen Jahres "Doctor's Diary" für mich entdeckt! Ich habe dieser Serie soooo geliebt und liebe sie immer noch, dass ich mir ziemlich zeitnah die DVD Collection bestellen musste und alle Folgen mehrmals geschaut habe.. ;)
Seit dem gefällt mir insbesondere Florian David Fitz als Schauspieler sehr gut, da er einfach so wahnsinnig gut mit Mimik und Gestik spielt, Wahnsinn!
Und auch die Musik, die für die Doctor's Diary Folgen ausgewählt wurde, gefällt mir überwiegend sehr gut, insbesondere:

Das Titellied!



"Dirty Laundry" von Bitter:Sweet



"Any other world" von Mika

Aber auch wie "Happy Ending" von ihm in die Serie eingebaut ist, ist einfach groß! :)

Und DAS Lied der letzten Folge :( :)



"At my most beautiful" von R.E.M

Dies sind sie also, die für mich bedeutungsvollsten Lieder und Interpreten des Jahres 2014! Ich bin gespannt, was 2015 musikalisch zu bieten hat, und ob ich vielleicht wieder eine "alte" Serie für mich entdecke. :D

Was habt ihr 2014 gerne gehört? :)

Montag, 29. Dezember 2014

treaclemoon Warm Cinnamon Nights

Heute möchte ich euch die derzeitige Limited Edition von treaclemoon "Warm cinnamon nights" vorstellen.
Die Produkte wurden mir vor einiger Zeit vom treaclemoon-Team kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle! 
Nun habe ich beide Produkte ausgiebig getestet, weshalb ich euch nun meine Meinung zu ihnen mitteilen möchte: 

Zuerst zu der Duschcreme: 


"Am Fenster schmelzen die Eisblumen...umhüllt von Zimtduft der Schaumblasen schließe ich meine Augen und lausche der Dunkelheit, wie sie dem Mond süße Märchen erzählt". 

Die Duschcreme beinhaltet 500ml und kostet 3,95€ bei dm. 

Was verspricht treaclemoon?

- würzig-zimtiger Kuschelduft für Herbst und Winter
- Fabelhaft zärtlich zur Haut
- viel- und feinschäumend

Was sage ich? 

Ich finde, dass diese Duschcreme wirklich unheimlich gut so Apfel-Zimt-artig riecht, weshalb ich auch finde, dass man dieses Duschgel nur im Herbst und Winter verwenden kann, da es überhaupt nicht in die anderen beiden Jahreszeiten passt. ;)
Außerdem ist mir auch aufgefallen, dass es wirklich sehr viel mehr schäumt als andere Duschgels, die ich bis jetzt so verwendet habe. Auch die große Größe der Flasche hat mich nicht gestört.. Das einzige was war, dass es nach der Hälfte noch nicht leer war. Ich habe genau den Punkt gemerkt, wo sonst jedes andere Duschgel spätestens leer gewesen wäre. ^^ 
Das einzig negative für mich ist allerdings, dass es etwas schwieriger ist, gegen Ende das Produkt aus der Flasche zu bekommen, da man sie immer schütteln muss und sie außerdem oben eindellt und dass die Wanne teilweise recht stark rot verfärbt war...

Alles in allem finde ich die Duschcreme aber sehr gelungen und ein Top-Produkt, weshalb ich mir garantiert irgendwann auch selbst nochmal eins kaufen werde.. wenn ich meine Vorräte aufgebraucht habe. :)

Nun zur dazugehörigen Bodylotion:


Die Körpermilch beinhaltet 350ml und kostet ebenfalls 3,95€ im Handel/dm.

Was sagt treaclemoon? 

- reichhaltige Pflege mit nachhaltiger Wirkung
- leicht zu verteilen und schnell eingezogen
- speziell für trockene Haut
- langanhaltender würzig-zimtiger Kuschelduft 

Was sage ich? 

Die Bodylotion besitzt genau denselben tollen Duft, wie die dazugehörige Duschcreme, weshalb ich die beiden Produkte auch sehr oft in Kombination verwendet habe. Nachdem ich die Bodylotion aufgetragen habe, hatte ich das Gefühl, dass ich sie noch kurze Zeit auf der Haut hin und her geschoben habe, bevor sie dann aber wirklich sehr schnell eingezogen ist und man auf der Haut nicht mehr gespürt hat, dass man frisch eingecremt ist. 
Am folgenden Tag hat man auch gemerkt, dass die Haut besser mit Feuchtigkeit versorgt ist, da sie sich einfach geschmeidiger als ohne die Pflege angefühlt hat. 

Ich kann euch diese beiden Produkte für die jetzige Jahreszeit also nur empfehlen, da sie die Haut absolut toll pflegen! Wenn ich nur nicht so eincreme-faul wäre.. 

Kennt ihr eines der Produkte oder gar beide? :)


Sonntag, 28. Dezember 2014

Glossybox Young Beauty Dezember 2014- die letzte!

Heute möchte ich euch meine vorerst letzte Glossybox Young Beauty zeigen. Ich habe sie jetzt seit Juli 2012 im Abo gehabt (es kommt mir noch gar nicht so lange vor, sind aber immerhin doch schon 29 Monate oO) und habe mittlerweile einfach zu viele Produkte, die ich zunächst einmal aufbrauchen möchte. In den Boxen wiederholen sich ja doch immer wieder die Produktkategorien.. fast jeden Monat ist Duschgel, Handcreme oder Bodylotion enthalten. Wenn mal ein Nagellack enthalten ist, ist es in der Regel keine außergewöhnliche Farbe, sondern auch eine, die man schon zu genüge hat, weshalb ich nun den Schritt getan habe, das Abo zu kündigen. Außerdem waren mir die letzten Boxen die 10€ einfach nicht mehr wert.. so auch die folgende: Hätte es z.B. im dm ein Set mit diesen Produkten für 9,95€ gegeben, hätte ich es niemals gekauft, weil ich Shampoo, Duschgel, Handcreme, Armband und Blush nicht wirklich brauche.  

Deshalb nun zu dem Inhalt meiner (vorerst) letzten 


Herbal Essences Orientalischer Traum Tiefenpflege Shampoo 2,69€: Gerade neigt sich das Herbal Essences Clearly Naked Shampoo bei mir dem Ende entgegen und ich mochte es relativ gerne, weshalb ich dieses gerne ausprobieren werde.

IDC Institute Scented fruits shower gel Mandarin 4,95€: 100ml Duschgel für 4,95? Im Ernst? Dafür würde ich mir eher eins von Yves Rocher kaufen! Außerdem riecht dieses nach Mandarine... werde ich mir also für den Sommer aufbewahren, was sehr blöd ist, weil ich im Moment überhaupt keinen Platz mehr habe, um Duschgel zu lagern.. ja, man muss es schon lagern nennen. Dabei hatte ich im Sommer so gut aufgebraucht und meinen Bestand auf nur noch vier Duschgels reduzieren können. -.-

Kamill Hand & Nagelcreme Fresh 1,69€: Die hatte ich ja schon in der Pink Box vom Mai und habe diese bis jetzt auch noch nicht verwendet, weil ich einfach immer noch genügend Handcreme hatte.. jetzt im Dezember hat sich mein Handcremebestand extrem erhöht. Dazu kommt demnächst auch noch ein Post. :)


Six Süßes Armband mit Unendlichkeitszeichen 4,95€: Ich bin nicht so der Armband-Typ.. mal schauen, ob ich es irgendwann mal trage oder vielleicht irgendwann mal verschenke etc. ;)

models own Nail Polish Pink Paradise 8,00€: Mein Highlight der Box! Ein schöner Topper in pink mit Flakes, aber eigentlich habe ich genügend Nagellacke und möchte erst mal alle lackiert haben, um dann ein paar Schätzen vermehrte Aufmerksamkeit zu geben und sie vielleicht sogar aufzubrauchen. :)

alima pure seidenmattes Rouge Pink: Das Töpfchen ist wirklich sehr sehr klein und ich habe keine Ahnung, wie man das direkt daraus auftragen sollte.. werde ich wohl umfüllen und dann nutzen.

Der Gesamtwert der Box beträgt somit 22,28€ ohne das Blush, denn das ist das "Glossy Surprise". Hätten sie sich aber auch sparen können. :D

Alles in allem ist die Box ganz okay, aber eigentlich hätte ich keines der Produkte benötigt und die Handcreme und das Duschgel finde ich absolut nicht zur Jahreszeit passend, was ich sehr schade finde. Außerdem handelt es sich hierbei ja quasi um die Weihnachtsbox, weshalb ich mir eine etwas liebevoll gestaltetere Box gewünscht hätte.. aber man kann ja nicht alles haben, ne!? :)


Samstag, 27. Dezember 2014

Meine Adventskalender 2014 - Türchen 19-24

Heute nun das letzte Update meines Adventskalenderinhaltes für das Jahr 2014! :)


essence Rock out!! Vinyl Shine Lipgloss 01 Best Pop
Diesel Loverdose Tattoo Eau de Parfum 


Rival de Loop Young Baked Eyeshadow 03 Moonlight
Lancôme Teint Miracle Bare Skin Foundation Natural Light Creator 03 Beige Diaphane 


Loreal Elvital Total Repair Extreme SOS-Pflege Extrem-Konzentrat 1 Woche Intensiv-Pflege
5€ Online Gutschein


Yves Saint Laurent Opium Vapeurs de Parfum Eau de Toilette
essence Oktoberfest Le 2014 fesches madl hair slides 01 o lá lá, schickeria


Lancôme Advanced Genefique Youth Activate Concentrate
Rival de Loop Special Effect Sand Lack 04


essence Rock out!! Multicolour Blush 01 Global Icon
Biotherm Biomains Age delaying hand & nail treatment 

Alles in allem haben mir meine beiden Adventskalender in diesem Jahr eine große Freude bereitet. Das Highlight in beiden Kalendern war mit Abstand die 24. :) Im Douglas Kalender war eine Originalgröße von Biotherm enthalten, womit ich wirklich nicht gerechnet habe und in dem von meiner Mutter, DAS Blush. *-*


Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten :)

Ich wünsche euch und euren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und schöne Tage mit der Verwandschaft und den Freunden. Bei mir wird dieses Jahr Weihnachten, insbesondere Heiligabend deutlich anders aussehen, weil sich in diesem Jahr viel in meiner Familie getan hat, sodass der Kreis an Heiligabend um drei Personen erweitert ist. :) Und auch der 1. Weihnachtstag wird ein klein wenig anders gestaltet werden als sonst, aber ein bisschen Veränderung kann ja nicht schaden, richtig? :) Der 2. Weihnachtstag wird aber genauso wie letztes Jahr werden, und ähnlich wie vorletztes Jahr. ;D
Ich freue mich schon auf die nächsten Stunden und Tage, macht's gut. :)

Meine Adventskalender 2014 - Türchen 13-18

 Heute möchte ich euch noch den Inhalt meiner Adventskalender von den Türchen 13 bis 18 zeigen, bevor dann auch schon bald der Post mit den letzten Türchen folgt. :)


Alterra Do you remember… Handcreme Bio-Rose mit Bio-Kakaobutter & Bio-Sheabutter
Giorgio Armani Si Eau de Parfum


Biotherm Blue Therapy Lift & Blur Créme liftante perfection instantanée
Swiss o par Blüten-Honig Haarkur


Lancôme Treson L'Eau de Parfum
Dresdner Essenz Winterbad Zimt, Nelken und Orange


Swiss o par Kokos-Milch Haarkur
5€ Douglas Gutschein


Biotherm Lait Corporel Anti-Drying Body Care
Ohrringe :)


essence Rock out!! Liquid Eyeliner 01 Best Pop
Lancôme Rénergie Multi-Lift Lifting firming anti-wrinkle


Dienstag, 23. Dezember 2014

essence Mountain Calling Lack 02 We love winter holidays!

Heute möchte ich euch den zweiten Lack aus der "Mountain Calling" Le von essence zeigen, der mir ebenfalls kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde.
Danke nochmals an Cosnova! :)


Der Lack beinhaltet 8ml und kostet 1,55€. 
Es handelt sich bei der Nuance 02 we love winter holidays! um ein wunderbares tannengrün, was meiner Meinung nach ideal in die Jahreszeit und zu Weihnachten passt. 

Außerdem hat der Lack bei mir, ohne Überlack, eine ganze Woche gehalten. Am 7. Tag hatte ich dann leichte Tipwear, aber damit kann ich durchaus leben, denn dann wollte ich sowieso umlackieren. 

Wenn ihr also noch keinen tannengrünfarbenen Nagellack habt, kann ich euch diesen hier nur empfehlen. 

Wie gefällt euch die Farbe? :)


Montag, 22. Dezember 2014

essence Mountain Calling Eyeshadow Palette und Kajal Pencils

Heute möchte ich euch drei weitere Produkte aus der derzeit aktuellen essence Le "Mountain Calling" vorstellen: Und zwar die Eyeshadow Palette und die beiden Kajalstifte. 

Zuerst zur Palette:


Das Design der Palette finde ich wirklich gelungen. Es entspricht sehr gut dem Thema der Le und der aktuellen Jahreszeit. 


Das Highlight ist aber wohl, dass das Haus in der Palette, quasi in 3D ist.. einfach wunderhübsch! :)
Und auch die halbmondartige Anordnung der Lidschatten empfinde ich mal als etwas anderes, da die Verpackung an sich ja doch sehr an die Palette aus der You Rock Le vom Mai 2011 erinnert... also mich zumindest. ^^
Gut, der Applikator hätte für mich jetzt nicht dabei sein müssen, aber wenn man wirklich in den Winterurlaub fährt und diese Palette mitnimmt und seine Lidschattenpinsel vergisst, ist man bestimmt froh, überhaupt etwas zu haben, um die Lidschatten auftragen zu können.


Die Palette enthält sechs verschiedene Lidschatten und insgesamt 2,4g, somit hat jeder Lidschatten 0,4g, was man durchaus aufbrauchen kann, was ich sehr gut finde, da es einfach nicht zu viel von einer Farbe ist. Außerdem kostet sie 3,95€. :)

Laut essence soll die Palette sowohl pearlige als auch matte Lidschatten beinhalten. Für mich schimmern sie allerdings alle. ;)

Aber welche Farben beinhaltet denn nun die schön designte Palette? 

Ein dunkelblau, ein hellblau, ein tannenbaumgrün, ein braun, ein champagnerton und ein weiß. 

Hier die Swatches, allesamt ganz ohne Base:





Ich finde, die Lidschatten sind durchaus gut pigmentiert, einzig und allein das dunkle blau kann mich leider nicht ganz überzeugen. Die beiden hellen Töne und das braun verwende ich hingegen sehr gerne im Alltag. 
Wenn ihr also noch solche Farben sucht oder ihr einfach Verpackungsopfer seid und sie deshalb haben möchtet, kann ich euch sie nur empfehlen, da sie wirklich toll aussieht und dazu noch etwas kann. :)

Nun zu den beiden Kajalstiften aus der Le: 



Ich habe sowohl die 01 today is fun day als auch die 02 we love winter holidays! zugeschickt bekommen. 

Sie enthalten je 1,38g und kosten je 1,45€, was ich sehr gut finde, im Anbetracht dessen, dass man je zwei verschiedene Farben bekommt. :)

Hier einmal geswatcht:


Und wie ihr vielleicht sehr: Auch hier bin ich mit dem dunkelblauen nicht ganz so zufrieden, weil er sich nicht so gleichmäßig auftragen lässt wie die anderen und hellblau trage ich persönlich nicht so oft, weshalb ich euch die 01 today is fun day leider nicht wirklich empfehlen kann. 

Den 02 we love winter holidays! hingegen finde ich sehr toll und habe ihn, seitdem ich ihn habe, sehr oft am unteren Wimpernkranz getragen; vor allem das grün. 

Aber jetzt kommt das große ABER: 


Wenn ihr nicht 100%ig sicher seid, dass ihr mit trockenen Augen durch den Tag kommt, lasst es lieber sein.. Ansonsten habt ihr den Kajal überall, nur nicht mehr da, wo ihr ihn aufgetragen habt. Ich hatte ihn, bevor dieses Foto entstanden ist, am unteren Wimpernkranz entlang gegeben... Und dann war er überall: Auf dem oberen Augenlid, unter dem kompletten Auge, auf der unteren Wasserlinie, im Augeninnenwinkel... 

Das hat mich doch wirklich ein wenig enttäuscht. Gut, ich habe nicht erwartet, dass er wasserfest ist, aber ein bisschen mehr Haltbarkeit hätte ich mir doch schon gewünscht. 

Also von den Farben und der Qualität des Produktes an sich kann ich euch den Kajal 02 we love winter holidays! wirklich empfehlen, doch die Haltbarkeit ist im Tränenfall überhaupt nicht gegeben. ;)

Palette top!, Kajalstift 01 today is fun day: flop!, Kajalstift 02 we love winter holidays!: top, Haltbarkeit bei Tränen, aber flop!.

Welche Erfahrungen habt ihr mit den Kajalstiften gemacht? :)


Sonntag, 21. Dezember 2014

Meine kosmetischen Geburtstagsgeschenke 2014 :)

Alle Jahre wieder hatte ich Anfang Dezember Geburtstag und möchte euch deshalb heute einmal kurz zeigen, was ich alles an Kosmetik- und Pflegeprodukten geschenkt bekommen habe. Dieses Jahr war es extrem viel!


Aveo Pflegedusche Mango & Kokos
Aveo Pflegedusche Candy Crush
Aveo Pflegedusche Just Lovely!

Habe ich von meiner Großtante aus Bayern bekommen. :) Sie weiß, dass es hier keinen Müller gibt. :D


Da ich auch immer schon mal die Anti-Pickel Maske von Cadeavera Young testen wollte, hat sie sie mir gleich 5x gekauft. ^^ 

Außerdem habe ich noch die Reinigende Maske von Balea von einer Freundin geschenkt bekommen. :) 


Balea Fuss und Schuh Deo Lovely
Balea Fuss Puder 
Balea Bims Schwamm

Von meinen beiden Mädels gab es u.a. ein Fußpflegeset, das diese Produkte enthalten hat. :) Jetzt kann die Fußpflege richtig losgehen. :))


Auch aus Bayern: "Mein" Cadeavera Young Anti-Pickel Abdeckstift in 01 Ivory. Meiner ist jetzt mittlerweile ziemlich tot, weshalb ich diesen unbedingt wieder brauchte. ^^

In dem Fußpflegepaket waren dann noch zwei Mal die Fussbadekristalle Lovely von Balea enthalten. Auf die bin ich schon sooo gespannt! :)


Von besagter Freundin mit der reinigenden Maske habe ich auch diesen Yves Rocher Lack in 03.Or geschenkt bekommen. :)
Dann gab es noch den Rival de Loop Lippenstift Nummer 51 und das Dove Natural Touch Deo Totes-Meer-Mineralien
Außerdem die derzeit limitierte Handcreme Orange & Cacao von Yves Rocher. Sie riecht soooo gut ! *-*


Desweiteren ein paar Produkte aus der Good Girl Bad Girl Le von essence:

essence good girl bad girl Blush 01 Good girls wear peach
essence good girl bad girl Nail Polish 04 Caught in the Middle Leather Effect
essence good girl bad girl multi style eyeliner pen 01 once I was an angel 
essence good girl bad girl eyeshadow 02 Once I was an angel 


Und dann habe ich noch einen Douglas Gutschein bekommen. 

Nun habe ich wieder viele neue tolle Produkte zum ausprobieren und Spaß haben. ;)

Sind es nicht tolle Sachen? :))

Vielen Dank nochmal an alle, die mich so reichlich beschenkt haben und mir einen tollen Geburtstag (bis nächsten Morgen um 6 Uhr :D) beschert haben! Lieeebeee an euch 


Freitag, 19. Dezember 2014

Meine Adventskalender 2014 Türchen 7-12

Heute geht es weiter mit dem Inhalt meiner beiden Adventskalender in diesem Jahr, und zwar mit den Türchen 7 bis 12. :)


Zenner Sporthaargummis
Lancôme Visionnaire Créme Multi-Correctrice Fondamentale advanced multi-correcting cream


Synergen Clear-up Strips
Yves Saint Laurent Opium Eau de Toilette



Garnier Anti-Pickel Thermo-Maske
Biotherm Aquasource Créme réimprégnante hydration profonde 48h


essence Rock out!! Nail Polish 04 Best Female
Lancôme La vie est belle L'eau de parfum


Biotherm Skin Best Serum in Cream
Dresdner Essenz Pflegebad Kokosmilch/Ylang Ylang


Sally Hansen Complete Salon Manicure 843 Carnivale
Giorgio Armani Acqua di Gioia Eau de Parfum

Ich liebe meine beiden Adventskalender dieses Jahr! Ist der Inhalt nicht toll? :)


Pink Box August 2017

In der vergangenen Woche hat mich wieder die Pink Box erreicht, worüber ich mich sehr gefreut habe, denn an dem Tag war ich krank zu Hause ...