Samstag, 1. November 2014

[Bloggerina] Rund ums Auge – Mascara, Eyeliner und Augenbrauenstift



Heute möchte ich euch meine Mascara, Eyeliner und Augenbrauenstifte präsentieren.

NYX Jumbo Eye Pencil 601 Black Bean: gehört zu der Lidschattenpalette von NYX
BIOCURA Beauty Eyeliner Marine: von Aldi-hatte ich auch in Schwarz-der ist allerdings schon aufgebraucht :D
NYX Eye Pencil 910 Satin Blue: mal was anderes :D
Essence STAYS no matter what waterproof eye pencil: gabs von meinem Essence-Freak zu Weihnachten, weil meiner (von Aldi) alle geworden war :D
Rival de Loop Liquid Eye Liner: schwierig aufzutragen, also Übung macht den Meister, aber immerhin lässt er sich gut ausbessern :D
Eyeko London eye do liquid eyeliner waterproof lasch-enhancing carbon black: war in der BoB und ist wieder bei mir gelandet-lässt sich super auftragen und wenn doch mal eine Korrektur erforderlich ist, geht das auch ganz einfach :D
 
BOBBI BROWN Extreme Party Mascara: The one and only ♥
ARTDECO Eye Brow Designer 3: mit Bürstchen gleich dran-war gut bzw. ist gut-ist ja nur fast alle und nicht ganz :D
ARTDECO Augenbrauenstift 3: war der neue für den vorhergehenden und ist auch schon gut benutzt :D

Wie immer benutz ich eigentlich fast nur meine Lieblingsprodukte, also derzeit den Eyeko London eyeliner, die BOBBI BROWN Mascara und den ARTDECO Augenbrauenstift. :D

Habt ihr vllt auch eins von diesen Produkten in eurer Sammlung? Und welchen Eyeliner favourisiert ihr? pencil, gel oder liquid eyeliner?


Kommentare:

  1. Nicht schlecht :) Ich trag total wenig schwarzen Eyeliner.. am Liebsten doch braun, grau und so was. Wenn es etwas bunter werden soll greif ich zu Petrol oder Lila.
    Ich werde meine Sammlung langsam aber sicher auf Geleyeliner umrüsten. Ich komm damit am besten klar. Khols jucken bei mir gerne und verschmieren total schnell. Ich komm mit Flüssigeyelinern nicht klar und die mesiten brennen davon auch noch. Im Endeffekt will ich nur noch 3 Geleyeliner von Bobbi Brown oder MAC und 3-4 Stifte haben. Ich find diese Gel Eye Pencils von essence echt gut, weil sie eine ähnliche Konsistenz haben. Doof ist nur dass die Spitze etwas zu breit ist.
    Von Eyeko gibt es so einen Flüssigeyeliner in Stiftform, der mich schon länger reizt. Ich weiß nicht, ob ich das nochmal ausprobieren soll.
    In Sachen Mascara wechsle ich munter durch von billig bis teuer. Ich hab bis heute nicht das Nonplusultra Produkt gefunden. Ich find die Catrice Better Than False Lashes echt nicht schlecht, mal sehen ob ich sie mir nochmal kaufe. Ansonten bin ich zu geizig eine Mascara für 20 oder mehr Euro zu erwerben. Meine doppelreihigen Wimpern kriegt eh keine Mascara gebändigt und so groß find ich den Unterschied zwischen Mascara tragen und kein Macara tragen (an mir) auch nicht... -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trag eigentlich fast nurschwarzen Eyeliner, weil ich sonst recht ungeschminkt aussehe ^^

      Flüssigeyeliner sind wirklich eine echte Herausforderung!!! Und das mit dem Brennen kann ich auch bestätigen-bei mir ist das mit dem p2 meist gewesen, wenn so viel am Pinsel war und dann so dicht am Wimpernkranz zum Auginneren hin. Mies !
      Die Kohls nutze ich eigentlich nur zum schattieren des unteren Wimpernkranzes. Ansonsten finde ich, dass die es auch in sich haben, weil die nicht so schnell Farbe abgeben find ich.
      Kann es sein, dass du da vllt den im Auge hast, den ich jetzt aus der BoB habe? :D (https://www.douglas.de/douglas/productbrand_802435.html?trac=de.01p.goo.AdWords.douglas_de_pla.pla_all.000000&erid=1415030611910665402&zanpid=1964384714740014080)

      Bei mir macht Mascara ne Menge aus. Aber ich hab auch schon kurzzeitig überlegt, mal nach einer Mascara mit ähnlicher Bürste in der Drogerie zu gucken. Aber wie gesagt- nur kurzzeitig. ;D

      Löschen
    2. Ahsooo ok das erklärt einiges :D Bei mir is schwarzer Eyeliner zu radikal, es sei denn ich trag ihn SEHR dünn auf, was aber echt schwierig ist. Dann greif ich in meiner Faulheit doch lieber zu anthrazit und braun und mach das halt etwas dicker. Ich hab zwar dunkle Augenbrauen und Wimpern, aber meine Haare sind einige Töne heller und das ist dann ist so ein dicker schwarzer Strich etwas zu viel >.<
      Ich hatte mal Flüssigeyeliner von P2, essence, Manhattan und Misslyn. Alle bis auf einen haben gebrannt, aber der der nicht gebrannt hat, ist so zerbröselt und das mocht ich auch nicht. Eyeko hat mehrere solcher Stifteyeliner, daher weiß ich nicht mehr welcher. Ich höre sehr viele Loblieder darüber, dass man sie gut kontrollieren kann und dass sie nicht brennen. Ich hab mir nur noch keinen geholt, weil ich noch mit meinem ccb Paris Geleyeliner Tiegel zu kämpfen habe und ungern mehr 10€ für eine Versuch ausgeben möchte xD
      Mascara ist an mir recht unscheinbar weil ich fast schwarze Wimpern habe und dazu noch kreuz und quer. Die kriegt keine Mascara so richtig gebändigt...

      Löschen
    3. Ja ich verstehe. Alles nicht so einfach, 'ne?! :D

      Ich mag meinen Eyeko auch. :D
      Ja das versteh ich auch :D Ist ja fast wie "Erst die Arbeit, dann das Vergnügen" :D

      Aber das ist doch auch nicht verkehrt, dann sieht man doch immer eigentlich schon leicht geschminkt aus, oder? :)

      Löschen
    4. Naja wenn du sagst, dass Mascara bei dir keinen deutlich sichtbarer Effekt hat, müsste das doch heißen, dass deine Wimpern schon so aussehen, als wenn du Mascara aufgetragen hättest, oder?

      Löschen
    5. Nee, schön wärs :) Ich hab fast schwarze Wimpern, aber dadurch, dass sie stellenweise zweireihig sind, stehen sie immer ab. Mascaras machen meine WImpern dicht und klebrig, verstärken aber auch dieses total komische Abstehen.
      Manchmal, wenn ich mich dezent schminke, also auch ohne Eyeliner, benutz ich erst gar kene Mascara. Aber wenn ich Geleyeliner benutze muss es irgendwie sein, weil es dann doch auffällt, dass ich keine trage.

      Löschen
    6. Okay-du hast mich überzeugt ;)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Sanicare Box Juli 2017

Am Dienstag erreichte mich völlig überraschend schon wieder eine Sanicare Box, weshalb ich sehr gespannt auf den Inhalt war.  Folgende ...