Montag, 3. November 2014

[Bloggerina] Die Basics - Puder, Concealer, Rouge und Pinsel



Heute ist es Zeit für den letzten Teil meine Kosmetiksammlung-Reihe. Vllt sieht man nun den großen Unterschied zwischen mir und meinem Essence-Freak. :D

CHANEL Vitalumière Éclat Teint Compact Poudre BR20 Beige Rosè: Wie ihr wisst-ICH LIEBE ES leert sich auch langsam wieder und wird sicherlich wieder nachgekauft-vllt wieder zu Weihnachten :D


BeYu elements Mineral Foundation Powder 5: mein erstes Puder-hab ich damals auch mehrmals gekauft. Die letzte Dose ist bis heute noch nicht ganz leer geworden. Aber vllt wird’s ja jetzt was, wo ich es mal wieder aus der Kiste geholt hab.
MANHATTAN Soft Compact Powder Beige 3: War ebenfalls schon ewig nicht mehr in Verwendung, da ich es auch rechts krümelig in Erinnerung habe, aber das werde ich mal wieder testen.

Couleur caramel Make up-Stick 11: gut das ich ihn habe, sonst würde ich aussehen wie ein Zombie :D

KIKO Soft Touch Blush 103: Wie ihr wisst mein Favorit, und der Grund, warum ich hier gelandet bin. :D
BOICURA Beauty Rouge Duo 06 Softrosa-Rosa: Wieder von Aldi-war in Verwendung, bevor mein KIKO Rouge kam und zwischendurch, als es alle war. Vllt bekomm ich es ja mal zwischendurch ausgebraucht, weil so schlecht ist es nicht.


Meine Pinsel sind alle aus der Parfumerie. Zum Beispiel die Silbernen habe ich zum Geburtstag gekommen, die findet man unter anderem in so einem großen Aufsteller bei Douglas, und die sind sooo gut! Sie sind super super weich, sodass man sich mit dem Puderpinsel den ganzen Tag durchs Gesicht streicheln will und einfach der Wahnsinn.
Bei der Bürste sind auf der Kammseite leider die Zacken schon abgebrochen, als ich mal wieder damit meinen Puderpinsel etwas gebürstet hab-war vllt schon etwas porös.
Der schwarze Applikator ist von NYX, also auch bei Douglas gekauft-so toll wie die silbernen ist er zwar nicht, aber auch nicht schlecht.
Die Wimpernbürste ist von Barbara Hofmann professional von Douglas.
Und eigentlich hatte ich bis eben auch noch einen Eyelinerpinsel für Gel Eyeliner, aber der ist iwie kaputt gegangen. :(

Wo kauft ihr eure Pinsel? Wie wichtig ist euch die Qualität?


Kommentare:

  1. Du hast die zweite Dose Kiko 103 halb leer o_O Was geht ab, Respekt!!!!
    Ich hab die Pinsel von Douglas noch nicht ausprobiert, hab aber mal darüber nachgedacht. Eine Zoeva Bestellung lohnt sich für einen Pinsel meistens nicht.
    Welchen Pinsel hattest du für Geleyeliner? Kanns du den empfehlen oder eher nicht? Ich hab meine Zoeva kaputt gekriegt der ist einfach total ausgefranzt :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ! Ich glaub, ich brauch bald wieder Nachschub :D

      Ich hatte einen von ARTDECO, wenn ich mich recht erinnere. Ich war in der Zeit zufrieden, und er war definitiv bezahlbarer als der von BOBBI Brown, aber ich weiß nicht, was da jetzt schiefgelaufen war. Iwie waren die Pinselhaare ins Innere reingerutscht, und man hat sie nicht wieder gerichtet bekommen. :/

      Löschen
    2. Mmh das klingt ziemlich bitter. Also das darf bei einem Pinsel einfach nicht passieren :(

      Löschen
    3. Vor allem hab ich ihn lange nicht mehr benutzt gehabt. Ich saß nur hier und hatte den Post geschrieben, und hab mich gefragt, was das in dem Ständer denn für ein Kajal oder so ist. Bis ich bei näherer Betrachtung erkannt habe, dass das mein Pinsel ist/war.^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Sanicare Box Juli 2017

Am Dienstag erreichte mich völlig überraschend schon wieder eine Sanicare Box, weshalb ich sehr gespannt auf den Inhalt war.  Folgende ...