Sonntag, 25. Mai 2014

New In: "Einmal die (fast ganze) Grundausstattung bitte!"- Haul

Alles (fast) alle- Shampoo, Spülung, Sprühkur, Gesichtswasser, Augenmake-up Entferner und Reinigungsmilch (hoffentlich schnell), weshalb es Zeit für einen kosmetischen Großeinkauf wurde :D

Was die Gesichtspartie anbelangt, entschied ich mich für Rival de Loop Produkte, weil der Preis zum einen unschlagbar ist und ich aber auch mit dem Reinigungsschaum damals super zufrieden war- im Gegensatz zu der Reinigungsmilch, die ich gerade von Rival de Loop benutze, aber das ändert nichts an meiner Meinung zu dem Schaum- und auch die Augencreme mag. Deshalb wanderten folgende Produkte ins Körbchen:
Rival de Loop CLEAN & CARE milder Reinigungsschaum: Ich mag Reinigungsschaum an sich total gerne, weil es so leicht auf der Haut ist und so weich einzumassieren. Dieser speziell erfüllt dabei auch noch meine Reinigungsansprüche (im Gegensatz zur Reinigungsmilch) und hinterlässt ein schönes frisches, gereinigtes Gefühl auf der Haut.
Rival de Loop CLEAN & CARE erfrischendes Gesichtswasser: ich bin schon gespannt, wie es ist.  Meine Erwartungen diesbezüglich sind die finale Gesichtsreinigung, sodass auch die allerletzten Make-up Reste verschwinden (nach der Reinigung mit dem Schaum ist davon glücklicherweise nicht viel übrig, außer Mascara, wie es auch sein soll) und ein frisches Gefühl, was gerade auch beim Augenbrauen zupfen oder anderweitiger Gesichtspflege praktisch ist. Mal gucken, ob meine Erwartungen erfüllt werden.
Rival de Loop CLEAN & CARE ölhaltiger Augen Make-up Entferner: zur Wahl stand ebenfalls einer ohne Öl, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass ohne Öl, die Mascara (ganz) schlecht ab geht (damals hatte ich allerdings noch eine andere) und dann gegebenenfalls durch das rubbeln die Haut um die Augen herum sehr beansprucht wird- also lieber den mit Öl. Bin ebenfalls sehr gespannt auf dieses Produkt.

L'OREAL PROFESSIONNEL expert Intense Repair aufbauendes Shampoo für trockenes Haar: meine andere Haarwäsche war wieder alle und bei den letzten Wäschen hatte ich wieder langsam das Gefühl bekommen, dass meine Haare beim shampoonieren trocken werden. Deswegen dachte ich, ich gönn mir mal was (gerade jetzt kurz vorm Abiball, wo meine Haare unbedingt eine gute Figur machen sollen) und war in so einen Frisörprodukte laden und hab mir (beraten von der Verkäuferin) dieses ausgesucht. Klar ist es preislich gesehen kein Drogerieprodukt, aber auch noch weit entfernt von den Kerastase Preisen^^ (wen es interessiert: diese Größe (250 ml) rund 10€, 500 ml rund 13/14€). Ich bin gespannt, ob sich das Geld gelohnt hat.
GLISS KUR Oil Nutritive Express-Repair-Spülung für längeres, splissanfälliges Haar: Sprühkur muss einfach sein! Mit dieser Sorte bin ich super zufrieden- die Beschreibung passt ja auch zu meiner Mähne :D Jetzt wo die andere Flasche alle war, musste natürlich eine neue her.

PRO SERIES VIDAL SASSOON Feuchtigkeit: man man man, was war das wieder für ein Erlebnis! Vor einem halben Jahr hat mein Essence-Freak mir den grandiosen Tipp gegeben, die Wella Moisture Spülung auszuprobieren und ich war/bin begeistert! Jetzt wo die Flasche alle war, wollte ich die Spülung natürlich unbedingt wieder haben- erst bei Rossmann: da gab's die nicht, oder ich bin blind, dann bei dm: keine Ahnung, ob sie da letzten Endes stand, aber als ich nach der gewohnten weißen Flasche mit blauem Schriftzug gesucht habe, bin ich nicht fündig geworden. Dann war ich da, wo ich die das letzte mal gekauft habe- in Supermarkt: auch nichts, nur iwas anderes- glättende Spülung und so, alles iwie komisch. Also müsste ich meinen Berater wieder um Rat fragen und wurde aufgeklärt- Designänderung: sieht jetzt anders aus und nennt sich Feuchtigkeit anstatt Moisture. Falls es Wella interessiert, ob die Verwirrung beim Kunden erfolgreich war: ja war sie! Naja... Hauptsache ich hab meine Spülung wieder- danke nochmal Essence-Freak!♥



Was gehört zu eurer Grundausstattung?

Kommentare:

  1. hihi ich hatte mich erst gewundert, weil ich dachte »bei Essencefreak ist die Grundausstattung alle? wohl kaum!« Bei dir ist das viel wahrscheinlicher liebe Bloggerina :) Da ich meine Hautpflege umgestellt habe, benutze ich nur noch wenig von den eigenmarken. Balea Gesichtswasser + Hyaluronbooster und Rossmann AMU Entferner. Dazu i+m Reinigungsmilch und Salicylsäuretreatment. Für meine Haare, was grade da ist + loreal Mythic Oil.
    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha :D Ja ne, das passt wohl nicht so zu unserem Essence-Freak, wie wir sie kennen^^ :D

      Liebe Grüße zurück ;)

      Löschen
  2. Ich muss wohl bald auch so nen Basics Einkauf machen ^^
    Zu meiner Grundausstatiung gehört das übliche. Da die meisten Produkte sind leider nicht sooo geil dass ich sie nochmal kaufen möchte daher hab ich total wenig Lieblinge :D Das einzige was ich zig mal nachgekauft hab war mein Ultra Bland AMU entferner.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das passt ja mal wieder wie die Faust aufs Auge mit uns beiden :D
      Ja viele Produkte sind echt nicht der Hit. Durch die BOB probier ich ja auch manchmal verschiedene Reinigungsmilch-Produkte und das häufigste Todesurteil von meiner Seite aus ist dieser merkwürdige Effekte, wo die Haut beim Abwaschen so stumpf wird. Mal abgesehen von der Anforderung, dass die Haut gründlich gereinigt wird^^

      Liebe Grüße ;)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Sanicare Box Juli 2017

Am Dienstag erreichte mich völlig überraschend schon wieder eine Sanicare Box, weshalb ich sehr gespannt auf den Inhalt war.  Folgende ...