Donnerstag, 27. Februar 2014

Make Out 2014 Update #2

Da der Februar sich so langsam schon wieder dem Ende neigt- war nicht gerade erst der 01. Februar?, möchte ich euch heute zeigen, welche Produkte in diesem Monat neu in meine Sammlung gekommen sind und möchte mich rechtfertigen, wie dies geschehen ist,  da es diesen Monat wirklich viel geworden ist, dafür, dass es nur 28 Tage sind. ;)
 
Als erstes meine Bestellung bei Agnes B.: Wie ihr vielleicht wisst, wird der Online Shop bald geschlossen und da ich so einige Produkte noch testen wollte, wie z.B. die Shampoos und die Duschgels, habe ich mir noch ein "paar" Produkte gekauft...
 
Zum einen vier Shampoos.. 
 
 
Dann drei Duschgels (sie riechen so so gut!) und ein Aufheller für die Haare ;)

 
Dann eine Bodylotion und zwei Haarkuren, sowie ein Deo Roll-on und ein Parfum Gelee. :) Schokolade Passionsfrucht *-*

 
Vier Lidschatten, davon drei mit Jelly Finish...

 
Die Pröbchen, die es zur Bestellung gab...

 
Das Pantene Pro-V Trockenöl vom Rossmann Produkttest, der Aussie Conditioner ist ebenfalls von einem Facebook Produkttest und das Icy Fantasy Parfum ist vom "Weg zur Million" Gewinnspiel, ebenfalls über Facebook auf dem Rossmann Profil. :)

 
Dann die Produkte, die ich aus meiner Glossy Box Young Beauty behalten habe..

 
.. und die aus der dm Box..

 
... sowie die Pink Box..


Dann wurden mir von Cosnova Produkte aus dem neuen Sortiment zugeschickt
 

 
und p2 hat das Sortiment umgestellt... ganz böse, da ich die Produkte schon lange im Auge hatte. Außer den Volume Gloss Lack, aber im Laden hat mich die Farbe einfach angesprochen. ;)

 
Im Urlaub hatte ich Lust auf Nageldesign und habe mir dann für insgesamt 55 Cent diese drei Packungen Nagelsticker gekauft. ^^

 
Ein kleiner Douglas Einkauf: Schlammmasken mag ich einfach total und dieses 2 in 1 Produkt wurde mir von einer Klassenkameradin empfohlen, weshalb ich das auch noch gekauft habe, falls meine Handtaschen Handcreme demnächst leer wird, dachte ich mir, dass es ein nettes 2 in 1 Produkt ist. ^^

 
Dann noch ein paar Drogerie Einkäufe: Den Gel Look Top Coat habe ich mir gekauft, weil lacquervictim ihn sich auch gekauft hat, die Pröbchen von Nivea gab es bei der Nivea Beratung im Rossmann, die Maske musste einfach mit, weil ich den Frucht Traum Duft einfach liebe! :)
Und irgendwie ist im Januar total an mir vorbei gegangen, dass der "It's a matt world" Lippenstift aus dem Sortiment geht, weshalb ich ihn mir noch kaufen musste, weil das Lied mir doch auch schon was bedeutet. ^^

 
Und zu guter Letzt habe ich bei Lisa's ( von http://lile-say-yes.blogspot.de/) ihrem Gewinnspiel gewonnen, worüber ich mich sehr gefreut habe, da miich das Blush aus der Kalinka Beauty Le doch schon interessiert hat. ;) Vielen Dank nochmal für das Päckchen! <3 p="">
Die Nivea Probe wurde mir von Nivea zugeschickt. ^^
 
 
Diese Produkte dürfen diesen Monat in meine Sammlung einziehen, der Rest muss noch in der Box auf seine Benutzung warten:

 
Der essence Colour & Go Lack 122 Chic reloaded, da ich 20 Produkte aufgebraucht/aussortiert habe :)
 
Die p2 Oil Control Base, da ich zur Zeit keine Base mehr hatte und die bebe Young care Creme durfte nun auch benutzt werden, weil ich keine andere Nachtcreme mehr hatte. ;)
 
Alles in allem war der Monat nicht wirklich positiv... aber ich hoffe, dass der März besser wird, wobei ich wieder die dm Box bekommen werde und noch das ein oder andere Päckchen erwarte... ;o
 

Dienstag, 25. Februar 2014

Glossybox Young Beauty Februar 2014

Heute möchte ich euch zeigen, was in meiner Glossy Box Young Beauty Februar enthalten war. Bezahlt habe ich dieses Mal nichts, weil ich 500 Glossy Dots eingelöst habe. ;)
 
 
Playboy Play it Pin Up Eau de Toilette 11,49€: Mein drittes Playboy Parfum und es gefällt mir sehr gut! :)
 
Beauty Bird So Spring! Nail Polish 12,00€: Ein schöner Ton für den Frühling. :)
 
essence Pure Skin Anti-Spot Micro Peeling 2,49€: Hatte ich neulich erst im Rossmann in der Hand, habe es aber stehen lassen, weil ich noch ein Peeling von Rival de Loop habe. ;) Wartet jetzt also auf seinen Einsatz.
 
Bee Natural Lippenbalsam Granatapfel 1,99€: Den hatte ich ja schon in der Pink Box, deshalb habe ich den meiner Mum gegeben. :)
 
Balea Lippenpflege Golden Lips 0,95€: War im Dezember nicht mehr verfügbar und deshalb hatte ich es jetzt als sechstes Produkt in der Box. Guter Service! Schließlich hatte ich als Ersatzprodukt im Dezember einen Lip Smacker in meiner Box. ;)
 
Beauty uk Eye Dust 3,59€: Ein schönes rot-bronze Schimmer Pigment. ^^ Werde ich auf jeden Fall austesten. :)
 
Der Gesamtwert meiner Box beträgt somit 32,51€, was ich sehr gut finde, zu mal ich auch mit allen Produkten was anfangen kann. :D 

Sonntag, 23. Februar 2014

Pink Box Februar 2014 :)

Heute möchte ich euch zeigen, was sich in meiner Pink Box befand, die mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde.
 
Vielen Dank nochmal an das liebe Pink Box Team :)
 
Enthalten waren folgende Produkte:
 
 
Sensea Mini-Handcreme Sofort-Hilfe 2,29€: Sie riecht schön cremig (ähnlich wie die Körperpflegeprodukte von Balea oder Nivea) und ist schön handlich, ideal für die Handtasche! :)
 
Sexyhair Keratin Hair Filler 7,95€: Eine Intensivkur in einer Ampulle! Finde ich sehr interessant, da ich so etwas noch nie ausprobiert habe. Wird auf jeden Fall getestet, vor allem, weil es knapp 8€ kostet.
 
Orly Mineral FX Lack Rock Solid 10,00€: Ein wunderschöner schwarzer Lack mit silbernem Schimmer und Holo Partikeln. *-* Mein Highlight der Box.
 
Schaebens Romeo & Julia Maske 0,99€: Finde ich auf jeden Fall 'ne coole Produktidee, auch wenn ich nur was mit der Julia Seite anfangen kann. ^^
 
Bee Natural Lippenbalsam Granatapfel 1,99€: Darüber habe ich mich sehr gefreut, da ich mich bei dm zum Produkttest angemeldet hatte, da er mich sehr angesprochen hat. Nun habe ich ihn. :)
 
Dann ein Schutzengel. :)

 
Und die enthaltene Zeitschrift war die Jolie, die 2,00€ kostet.
 
Der Gesamtwert der Box beträgt somit 23,22€ was ich gut finde, da die Box ja normal 13,95€ kostet.
 
Mir gefallen alle Produkte sehr gut und somit ist die Box für mich top! :)
 
Auch habe ich mich darüber gefreut, dass ich einen Schutzengel in meiner Box hatte, aber andererseits finde ich es ein bisschen schade, dass nicht alle Abonnenten, die 13,95€ für die Box bezahlen einen Engel drin hatten und ich nichts bezahlt habe, aber einen bekommen habe.

Versteht ihr, was ich meine!? :)
 

Freitag, 21. Februar 2014

essence eyeliner pen waterproof 01

Heute möchte ich euch ein weiteres Produkt aus dem neuen essence Sortiment vorstellen: den Eyeliner pen waterproof, der mir auch kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde.
 
Vielen Dank noch einmal an das tolle Cosnova Team! :)
 
Er enthält 1ml Produkt- was mir im ersten Moment ziemlich wenig erscheint, aber mein anderer Eyeliner Pen von essence, der vor einiger Zeit aus dem Sortiment gegangen ist enthält auch nur 1,2ml und leistet mir schon lange treue Dienste ^^- und kostet 2,75€. 
 
 
 
 
Die volle Pracht in geöffneter Form:
 
 
Nochmal ein Detailbild, damit ihr wisst, wie die Spitze aussieht. ;)

 
Und zwei Swatches: Links eine dünne Linie und rechts eine dickere. ^^ Also man kann mit dem Stift ziemlich alle Linien ziehen, egal ob dick oder dünn, wing oder nicht. ;)

 
Außerdem ist er wirklich etwas wasserfest! Die Swatches haben sich nur durch Wasser nicht entfernen lassen... allerdings sind sie beim Kontakt mit Wasser etwas verschwommen.. also ich weiß nicht, ob ich unbedingt mit diesem Eyeliner schwimmen gehen würde, weil ich doch schon ein bisschen Angst hätte, dass etwas verwischt.
 
Alles in allem hält er aber sehr gut auf den Augen, weshalb ich sehr davon ausgehe, dass er bei 30°C im Schatten in den warmen Sommermonaten gut halten wird. ;)
 
Achja, und: mit AMU-Entferner für wasserfestes Make up lässt sich der Eyeliner sehr gut entfernen. :)
 
Also: Empfehlung!! :) 
 

Donnerstag, 20. Februar 2014

Nageldesign Versuch No. 2

Nach der Klebestreifenaffäre habe ich beschlossen, bei meinem nächsten Versuch das Ganze gleichmäßiger zu gestalten und vllt nicht ganz so kompliziert.

Da ich noch TCW French Manicure Press- On Guides hatte, klebte ich sie in die Mitte des Nagels, um auf den 601 Cremy Nude von ISA DORA (nachdem ich den ANNY 948 vitamin booster aufgetragen hatte) einen korallenfarbenen Akzent mit dem ARTDECO 530 Ceramic Nail Lacquer zu setzten. Nun war ich unentschlossen, ob ich mit dem Ergebnis zufrieden bin oder nicht. Also fragt ich meine Liebste Freundin den Essence- Freak und auf ihren Tipp hin kamen noch Nailsticker obendrauf- zum einen die letzten uma Nail Sticker (Finger 1-3) und zum anderen die p2 3D Indian Crystals (Finger 4 & 5). Für ein glanzvolles Finish und zum Halt der Nailsticker lackierte ich die Nägel mit dem p2 3in1 Quick Dry Top Coat.
Vllt habe ich etwas viele Nailsticker verwendet, aber es sind auch nicht mehr die neusten (vorallem Finger 1-3) und die Klebkraft lässt deutlich nach, deshalb wird es Zeit, dass sie wegkommen...

Ansonsten finde ich das Ergebnis relativ in Ordnung. Was meint ihr?



Mittwoch, 19. Februar 2014

Vaterfreuden :D

Am ersten Dienstag nachdem "Vaterfreuden" in die Kinos kam, bin ich gleich eben dorthin gegangen und habe ihn mir angeschaut, weil ich mir einfach alle Filme von Matthias Schweighöfer anschauen muss, weil ich einfach finde, dass er ein lustiger Typ ist ^^, was auch in seinen Rollen in seinen eigenen Filmen immer gut rüber kommt. :D

Zwar weiß man am Anfang des Filmes schon immer wie er ausgehen wird, aber die Produktplatzierungen und die Witze in der Handlung finde ich eigentlich immer gut. ^^
Außerdem gefällt mir der Drehort des Films auch wieder sehr gut: München!! *-* Als ich gleich am Anfang die Hackerbrücke gesehen habe, war es schon wieder vorbei bei mir. :D Toller Ort. :)

Die Handlung des Films lässt sich kurz und knapp zusammen fassen, auch wenn der Film ca. 110 Minuten geht: Felix Bender ist Samenspender und nach einem Angriff des Frettchens seines Bruders Henne ist er zeugungsunfähig. Das deprimiert ihn sehr und deshalb möchte er unbedingt herausfinden, welche Frau das Kind bekommt, das aus seiner Spende entstanden ist, um eine Familie mit ihr zu gründen.



Nach langem hin und her gelingt es schließlich und am Ende findet ein Zeitsprung statt, denn die letzte Szene ist 5 Jahre später wo man sieht, dass die Frau von der er anfangs dachte, dass sie sein Kind bekommt, ein Kind seines Bruders Henne bekommen hat und sie nun erneut schwanger ist- diesmal aber durch die Spende von Felix Bender, dem Spender! :D

Auch wieder großartig fand ich das von Matthias Schweighöfer genutzte Productplacement:

Wie auch schon beim" Schlussmacher" war es teilweise zwar zu sehen, aber wenn man nicht explizit darauf achtet, fällt es einem gar nicht auf... schon erschreckend. ^^

Aufgefallen ist mir diesmal auf jeden Fall, dass wieder alle einen Mercedes gefahren haben, das Patenkind von Felix gerne Happy Meals von Mc Donalds gegessen hat^^ und Maren, DIE Frau des Films, bei Sky gearbeitet hat und einen MAC Concealer in ihrer Tasche hatte. ;) Achja und: Babyartikel wurden stets bei baby-markt.de bestellt. :D

Des weiteren fand' ich auch die Musik wieder einmal sehr gut gewählt! :) Insbesondere das Titellied "Forever" von Six60. ;)



An Autenzität hat der Film außerdem dadurch gewonnen, das Namen im Film vorkamen, die man kennt, wie zum Beispiel Tim Bendzko oder Sebastian Vettel. ;)

Achja: Friedrich Mücke mag ich auch echt gerne, vor allem im ersten Erfurter Tatort hat er sich sehr gut gemacht, weshalb ich über seine Frisur in "Vaterfreuden" schockiert war.. aber die musste er bestimmt haben, damit man am Ende des Films versteht, dass das erste Kind von Maren von ihm, also Henne ist und nicht von Felix. :D

Alles in allem: Es ist ein Film, den man sich anschauen kann, aber nicht muss... wenn man Matthias Schweighöfer aber gut findet, ist der Film Pflicht! :D Und wie passend ist es bitte, dass Schweighöfer am Montag zum zweiten Mal Vater wurde!? :)

Und jetzt mal zugegeben: Wer von euch hat den Film auch schon gesehen? ;)

Dienstag, 18. Februar 2014

Einen Versuch war es wert... ;)

Ich bin in Facebook auf ein Nageldesign gestoßen, wo man zunächst eine Farbe lackiert und dann einen Teil mit Klebestreifen abklebt, auf den die zweite Farbe nicht aufgetragen werden soll. Dabei muss man nur beachten, dass man den Klebestreifen einmal auf die Haut klebt, um die Klebkraft zu verringern und die erste Nagellackschift nicht zu ruinieren, aber man muss aufpassen, dass er trotzdem noch am Nagel klebt, damit nichts drunter läuft. Den Klebestreifen habe ich gleich nach dem Auftragen der zweiten Farbe wieder entfernt.

Mit meinem ersten Versuch bin ich nicht zufrieden, möchte ihn euch dennoch zeigen, wie es geworden ist. Ich hab es stellenweise freihändig ausgebessert, was es besser und schlechter gemacht hat- eigentlich hätten beide Hände gleich ausgesehen. Da ich es wieder entfernen wollte, habe ich garnicht erst Überlack verwendet, also entschuldigt die miserable Qualität. ;)
Als Unterlack habe ich den ANNY 948 vitamin booster verwendet. Anschließend diente als erste Farbschicht  das schlichte ISA DORA 601 Creamy Nude. Akzente wurden gesetzt durch das stellenweise auftragen des ARTDECO 530  Ceramic Nail Lacquer.

Meine Farbauswahl find ich ganz gut, nur das Ergebnis halt nicht so...Aber das Prinzip an sich funktioniert. Und Klebestreifen hat man ja immer zu Hause... ;)

Also was sagt ihr an und für sich dazu? Habt ihr es auch schonmal ausprobiert?


Montag, 17. Februar 2014

essence effect nail polish holo jewels 12 bejeweled

Heute möchte ich euch einen der 14 neuen Effekt Lacke von essence vorstellen: den holo jewels Lack 12 bejeweled. 
 
Er enthält 10ml und wird 1,99€ kosten.

 
Da der Lack an sich nicht deckend ist und er sich somit eher als Topper eignet, habe ich einen weißen Lack als Base aufgetragen und dann den holo jewels Lack als Topper darüber gepinselt. ;)
 
Diese Kombi hält auf den Nägeln ohne weiteren Top Coat ca. 6 Tage! :)

Sonntag, 16. Februar 2014

Kosmetikmord Bloggerina Januar/ Februar 2014 :)

Heute möchte ich euch wieder meine aufgebrauchten Produkte der letzten 4 Wochen präsentieren:

KIKO Soft Touch Blush 103: Der Grund, warum ich hier bin, ist nun geleert nach einem gutem Jahr fast täglicher Verwendung und letzten Endes Schusseligkeit (sonst hätte es noch 2,3 Woche länger gehalten).  Also ich weiß jetzt, warum eure Kosmetikbestände nur wachsen und nicht kleiner werden. ;)
Ich liebe dieses Rouge über alles (!!!) und könnte mir definitiv vorstellen, es erneut zu kaufen, aber jetzt will ich mir erstmal ein anderes aussuchen- immer das gleiche ist ja auch langweilig, oder?! ;) Wobei dieses Rouge einfach göttlich ist... ♥


ARTDECO Perfect Teint Concealer: Auch immer wieder, solange ich nicht weiß, dass es was besseres gibt, was vom Preis- Leistungs- Verhältnis so gut ist, wie dieses tolle Produkt. :)


NIVEA aqua effect REGENERIERENDE NACHTFLEGE 50 ml: Immer wieder, da sie einfach gut pflegt und weiche Haut macht. Die nächste ist schonwieder in Verwendung ;D

Bübchen Soft Creme 20 ml: Hatte ich mir irgendwann einmal zum Desinfektionsmittel dazu gekauft und auch ab und zu verwendet, wie ich es zuletzt wieder tun wollte, aber dann war die hart wie Wachs geworden... Eine schöne Creme mit schönem Duft- könnte man sich wieder kaufen ;)

Balea RASIER GEL mit Aloe Vera für empfindliche Haut: Gutes Produkt für einen guten Preis. Tut was es tun soll und somit nominiert zum Nachkauf. :)
Bepanthen Augen - und Nasensalbe mit 5 % Dexpanthenol 5 g: Musste sein, weil die Haut ober- und unterhalb meine Augen total trocken und teilweise schuppig ist und damit wird es Gott sei Dank besser. :)
Und wer zeitweise Probleme mit häufig auftretendem Nasenbluten hat, ist damit auch gut bedient ;)

Bepanthen Wund- und Heilsalbe mit 5 % Dexpanthenol 20 g: Hält derzeit für den Bereich über meinem Mund her, weil es dort ebenfalls übermäßig trocken ist, was man ja dummerweise ja auch noch sieht durch die Hautschüppchen. Damit wird es erträglich, aber ich hab noch nichts gefunden, womit es richtig weg geht, aber die nächste Tube ist trotzdem schon im Einsatz.
  
SALTHOUSE luxus TOTES MEER PREMIUM-MASKE KASCHMIR: Ich habe einen Coupon bei Rossmann Produkttester gewonnen und hatte somit ein schönes Verwöhnprogramm mit dieser Maske, wie ihr auch in meiner Bewertung lesen könnt. ;) 


NIVEA Reichhaltige Body Milk mit Hydra IQ für trockene Haut: Auf Nivea ist nunmal meiner Meinung nach Verlass, wie ihr es auch in meinem NIVEA Post lesen konntet. Meine Haut spannt nach dem eincremen nicht mehr und wird schön gepflegt. Den Pumpsender finde ich auch sehr praktisch, wobei ich bei einem Besuch im Hamburger NIVEA Haus auf die Idee gekommen bin, den Pumpaufsatz ja auch auf die anderen Flaschen drehen zu können, denn dort gab es diese auch einzeln zu kaufen- aber ich bin ja schon versorgt, da die nächste Flasche schon in Gebrauch ist. ;)

ebelin 140 WATTEPADS: Die große Liebe ♥ mehr gibt es nicht zu sagen ;)

Balea FEUCHTIGKEITSSPENDENDE TAGESCREME mit Lotusblüte für normale und Mischhaut: Habe ich im Sommer gekauft, wo diese Hauttypenbestimmung noch dem Zustand meiner Haut entsprach. Also im Sommer war sie total in Ordnung aber ab Herbst hatte ich teilweise das Gefühl, als wenn sie mir zu viel im Gesicht ist, und sich wie eine leichte luftundurchlässige Maske auf meine Haut legt. Also wenn dann für mich nur im Sommer wieder ;) 


uma NAIL STICKER: ich mochte sie sehr gerne, weil es schöne Blümchenranken waren mit kleinen Steinchen. Somit passten sie zu mir und wenn es sie noch gibt würde ich sie womöglich nachkaufen. :)

Mit den 12 aufgebrauchten Produkten bin ich recht zufrieden, da es zum Teil Sachen sind, die nicht jeden Tag alle werden. Oder was meint ihr? Und was habt ihr aufgebraucht? ;)

 

Samstag, 15. Februar 2014

dm Lieblinge Box Februar 2014 :)

Nach zwei Jahren habe ich endlich eine dm Box ergattern können, weshalb ich euch heute die erste Box meines dreimonatigen Abo's zeigen möchte. :)
 
 
Enthalten waren folgende Produkte:

 
Somat Multi Gel Tabs 22 Stück/4,95€: Ein Produkt für den Haushalt, was ich doch ziemlich spannend finde.. gekauft hätte es von uns wahrscheinlich niemand, weil knapp 5€ für 22 Anwendungen doch ganz schön viel ist. ;)

 
Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus 50ml/?: Das ist das Goodie der Box gewesen, worüber ich mich sehr gefreut habe, da der Duft einfach unbeschreiblich gut ist. :)
 
aldo VANDINI Sensual Aroma Body Balsam Tamarinde & Ingwer 200ml/4,95€: Auch hier finde ich den Geruch sehr angenehm, vor allem morgens stelle ich ihn mir als sehr angenehm vor.
 
Und dann noch drei Produkte für die Haare :)

 
got2b Hochkaräter Volumen + Glanz Souffle 100ml/5,95€: got2b Produkte finde ich an und für sich toll und teste sie gerne, weshalb ich mich auch hierüber freue. :)
 
Gliss Kur Million Gloss Express Repair Spülung 200ml/1,95€: Ich verwende ja immer die Sprühkuren von Gliss Kur, weshalb ich das Produkt sehr gerne nutzen werde, wenn mein jetziges Produkt leer ist.
 
Schwarzkopf essence Ultíme Omega Repair BB Beauty Balm 100ml/7,95€: Da bin ich schon gespannt drauf.
 
Und dann gab es gratis zum Einkauf bei dm noch zwei Pröbchen von den Somat Gel Tabs. ^^

 
Alles in allem finde ich die Box gelungen, auch wenn quasi nur Haar und Körperpflegeprodukte enthalten waren. ^^
 
Achja und der Gesamtwert beträgt ohne die alverde Probe 25,75€, was ich sehr gut finde. :)

Donnerstag, 13. Februar 2014

essence XXXL longlasting lipgloss 3 very berry + 4 i love pink

Heute möchte ich euch zwei weitere Produkte aus dem neuen essence Sortiment vorstellen, die mir ebenfalls kosten- und bedingungslos von Cosnova zur Verfügung gestellt wurden: zwei der neun neuen XXXL longlasting Lipglosse, die im Handel je 2,29€ kosten werden.
 
Ich habe zum Testen die Nuance 3 very berry und die 4 i love pink bekommen. In genau dieser Reihenfolge sind sie auch auf folgendem Bild zu sehen, wobei ich finde, dass die Namen zum jeweils anderen Farbton besser gepasst hätten. ^^
 
 
Auf jeden Fall sollen die Glosse lange halten und einen Spiegeleffekt zaubern. Letzteres habe ich erst nach ein paar Mal Testen gelesen und ich muss sagen: Den Mirror Effect sieht man wirklich, denn bevor ich es gelesen habe, habe ich schon gedacht, dass es ganz schön spiegelt. Dafür also schon mal (y). :)
 
Hier die Farben:
 
 
 
Zur Haltbarkeit kann ich sagen, dass longlasting ein bisschen übertrieben ist, da sie leider nur 1-2 Stunden halten.
Außerdem läuft vor allem die Farbe 4 i love pink aus, wenn ich keinen Lipliner nutze und das mache ich bei Glossen eigentlich nicht, weil es mir zu aufwändig ist. ^^
 
Des weiteren kann man auch leicht zu viel Produkt auftragen und dann sieht das Ergebnis auch nicht mehr schön aus, da sich dann solche "Schlieren" bilden..
 
Deshalb kann ich euch alles in allem die Glosse leider nicht empfehlen.. Schade! :(
 
Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit den neuen longlasting Glossen gemacht?

Pink Box Oktober 2017

Die Pink Box für den Oktober traf auch wieder bei mir ein, weshalb ich euch heute den Inhalt der Box zeigen möchte. James Bond 007 ...