Mittwoch, 9. Oktober 2013

Bloggerina zu Gast bei eurem Essence- Freak



Liebste Essence- Freak Follower ! :)



Ich bin Bloggerina, eine enge Freundin von eurem Essence- Freak. Wir gehen nicht nur seit ein paar Jahren zusammen zur Schule, sondern unterhalten uns auch liebend gerne über Kosmetik und ich schaue täglich auf ihrem Blog vorbei wie ihr wahrscheinlich ebenfalls. Des öfteren bitte ich sie um Rat, welche Produkte sie mir empfehlen kann, wie zum Beispiel bezüglich Haarspülung oder Tagescreme, wenn meine gerade alle ist.

Doch um schließlich zu dem für euch interessanten Teil für euch zu kommen, möchte ich euch erzählen, wie es schlussendlich dazu kam, dass ich hier nun erstmals als Blogger aktiv werde: Wie es immer so ist, fällt eine bestimmte Sache eine Zeit lang niemanden und plötzlich mehreren Leuten auf einmal positiv auf. So kam es, dass mein Essence- Freak mich auf mein Rouge ansprach. Ich erzählte ihr, dass es von Kiko sei. Essence- Freak typisch überlegt sie, welche Nummer es ist, aber da ich sie nicht bestätigen kann, schicke ich ihr Bilder von allen Seiten des Rouges, die, wie sie es sagte, perfekt für einen Post wären. So kam es zu dem Entschluss, dass ich euch mein Kiko Rouge hier auf ihrem Blog vorstellen werde und schließlich wohl auch noch andere meiner Kosmetikprodukte, die ich besitze oder aufbrauche.

Ich hoffe zutiefst, dass euch meine Posts eben solche Freude bereiten, wie die von eurem Essence- Freak, und freue mich schon auf eure Kommentare und Fragen.

Liebste Grüße :)


Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Aufgebraucht im September 2017

Heute möchte ich euch gerne meine aufgebrauchten Produkte aus dem September zeigen, damit ich den Müll endlich entsorgen kann. Bale...