Montag, 28. Januar 2013

Balea Professional Oil Repair Haaröl

Heute möchte ich euch das Haaröl von Balea vorstellen.


Das sagt Balea:

Intensive Pflege und langanhaltende Geschmeidigkeit 
- für gesundes, kräftiges und glänzendes Haar bis in die Spitzen 
- die Intensiv-Formel mit reichhaltigem Ölkomplex pflegt stark geschädigtes Haar- ohne es zu beschweren
- Das Ergebnis: weiches und geschmeidiges Haar 

Anwendung:

Das Balea Professional Oil Repair Haaröl kann zur Pflege vor der Haarwäsche oder im handtuchtrockenen Haar verwendet werden. Gesunden Glanz und Glätte gibt es im trockenen Haar. Sparsam in den Längen und Spitzen verteilen.

Der Kostenpunkt liegt bei 2,95€ für 100ml.

Und nun zu meinem Urteil:

Zuerst muss ich sagen, dass ich nicht alle Anwendungsmöglichkeiten ausprobiert habe, denn wenn ich mir vor dem Haare waschen etwas in die Haare gebe, denke ich, dass ich es durch das Waschen sofort wieder entferne. Ich habe es also nur ins handtuchtrockene und komplett trockene Haar gegeben. 
Und ich kann nur sagen, wie toll ich dieses Produkt finde! Die Haare riechen sehr toll- allerdings muss man den Geruch mögen-, denn es riecht wirklich ziemlich intensiv. Ich bin gespannt, ob dieser mir auf Dauer zu viel werden wird. Ein Update dazu gibt es dann irgendwann in einem 'Aufgebraucht' Post. ;)
Außerdem hatte ich das Gefühl, dass ich weniger Spliss hatte, aber ich muss dazu sagen, dass ich auch die Spülung aus der 'Oil Repair' Reihe benutzt habe. Des weiteren haben die Längen schön geglänzt und sahen schön gepflegt aus. 

Kaufempfehlung!?: JA! Und schaut euch ruhig auch die Spülung an. Das Shampoo habe ich persönlich nicht ausprobiert, weil ich Angst hatte, dass die Haare davon fettig aussehen. ;)
Welche Haaröle könnt ihr empfehlen? :)

Kommentare:

  1. habe das haaröl auch :) und das shampoo! der ansatz wird auch nicht fettig davon. zumindest bei mir nicht^^ ich finde bei dem öl muss man nur gut aufpassen, wenn man nen bisschen zu viel nimmt werden die haare gleich strähnig. ich nehme immer nur 2 mini pumpstöße xD

    AntwortenLöschen
  2. ich hab das haaröl auch und mag es gar nicht :o irgendwie trocknet es meine spitzen aus...richtig komisch, aber ich bin noch am testen (:
    Lg ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Pink Box November 2017

Heute möchte ich euch den Inhalt der Pink Box vom November vorstellen. :) Garnier Skinactive regenerierndes Waschgel mit Blütenhoni...