Montag, 21. Mai 2012

[Review] Balea Professional More Blond Serie

Heute möchte ich endlich die ‚More Blond‘ Serie von Balea reviewen.
Ich habe das Shampoo, die Spülung und das Spray zusammen verwendet, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Shampoo:

Verspricht: - farbaufhellend, blonderes Blond

„Noch strahlenderes, blonderes Blond. Balea Professional More Blond Shampoo reinigt sanft Haar und Kopfhaut, jeden Tag. Die pflegende Formel mit Kamillen- und Zitrus-Extrakt hellt Blondnuancen nachweislich stufenweise auf. Für natürlich leuchtende Blondeffekte und ein wunderschönes Sommerblond.“




Außerdem: - UV-Filter schützen das Haar vor dem Verblassen

- Verleiht dem Haar Geschmeidigkeit und ausdrucksstarken Glanz

- Glättet schonend die Haaroberfläche- für eine optimale Lichtreflexion



250ml kosten bei dm 1,45€.
Spülung:
Verpricht: - farbaufhellend, blonderes Blond

„Noch blonderes Blond, perfekte Kämmbarkeit. Balea Professional More Blond Spülung pflegt das Haar seidig-weich, ohne es zu beschweren. Die Formel mit Kamillen-und Zitrus-Extrakt hellt Blondnuancen nachweislich stufenweise auf. Für tiefenwirksam gepflegtes Haar und natürlich strahlendes Sommerblond.“



Außerdem: - Der intensiv feuchtigkeitsspendende Pflegekomplex regeneriert die Schutzschicht des Haars

- UV-Filter schützen das Haar vor dem Verblassen

- Glättet schonend die Haaroberfläche- für eine optimale Lichtreflexion



200ml kosten bei dm 1,45€.

Spray:

Verspricht: - blonderes Blond

- mit Aufhellungsformel

- ohne Ausspülen

„Für schönes, strahlendes Blond. Balea Professional More Blond Aufhellungsspray hellt das Haar in Verbindung mit Hitze (Föhn oder Glätteisen) nachweislich stufenweise auf, ohne es dabei zu schädigen.



Außerdem: - für ein wunderschönes Sommerblond

- Ideal für eine Rundum- oder Strähnchen-Aufhellung und zur Auffrischung des Haaransatzes





150ml kosten 2,95€.
Zuerst einmal zum Preis und Nutzungsdauer der einzelnen Produkte. Das Shampoo und die Spülung haben bei mir für 17. Anwendungen gereicht. Dazu ist zu sagen, dass ich überdurchschnittlich lange Haare habe und es für mich vollkommen in Ordnung ist. Bei kürzeren Haaren kann man wahrscheinlich bis zu 40-mal die Haare damit waschen. Shampoo und Spülung sind bei mir gleichzeitig leer geworden, da man wohl mehr Shampoo als Spülung braucht. Somit ist der Preis von 1,45€ pro Flasche gerechtfertigt, obwohl in der Spülung 50ml weniger enthalten sind. Das Spray ist ein bisschen teurer als doppelt so teuer, wie Shampoo und Spülung. Allerdings ist die Flasche bei mir noch halb voll gewesen als Shampoo und Spülung leer waren. Also braucht man auf Dauer 2 Flaschen Shampoo, 2 Flaschen Spülung und 1 Flasche Spray. Somit ist der Preis für das Aufhellungsspray auch ausgewogen.  So viel zum marktwirtschaftlichen Teil.
Nun zu meinem Fazit:
Meine Haare sind von Natur aus ziemlich dunkel, aber trotzdem noch blond! Ich habe nur sehr wenigen Personen aus meinem privaten Umfeld davon erzählt, dass ich diese Serie ausprobiere, um zu sehen, ob man als Nichtwissender einen Unterschied bemerkt. Ich selbst war nach der 1. Anwendung bereits der Meinung einen Unterschied zu sehen. Nach der 4. Anwendung bemerkte Person Nummer 1 einen Unterschied und sagte zu mir: „ Deine Haare sind echt extrem blond.“ Ich klärte sie allerdings nicht auf, da es sich sonst wahrscheinlich rumgesprochen hätte und es niemandem mehr von selbst aufgefallen wäre.^^ Und so kam es nach der 11. Anwendung dazu, dass mich Person Nummer 2 fragte, ob ich meine Haare aufgehellt hätte, womit sie bekanntermaßen einen Volltreffer landete.^^ Nach der 14.Anwendung sagte Person Nummer 1 wieder, dass meine Haare im Sonnenlicht extrem blond aussehen und Person Nummer 3 meinte, dass meine Haare „voll den Gelbstich“ haben. Dies ist mir auch aufgefallen, dazu aber später mehr. Nach der 16. Anwendung ist auch Person Nummer 4 und 5 aufgefallen, dass meine Haare heller wirken. Am selben Tag fragte mich Person Nummer 6, ob ich meine Haare gefärbt habe, weil sie irgendwie heller aussehen und auch nach der 17. Anwendung fragte mich Person Nummer 7, ob ich mir die Haare heller gefärbt habe.
Alles in allem haben also 7 Personen mit denen ich mehr oder weniger zu tun habe, bemerkt, dass sich etwas an meiner Haarfarbe getan hat, was ich durchaus positiv finde!

Meinerseits gibt es lediglich zwei kleine Minuspunkte.

1. Der entstandene Gelbstich

2. Die Haare bekamen leichten Spliss und teilten sich teilweise- es hielt sich aber noch in Grenzen

Der 1. Minuspunkt hat sich nach einem Friseurbesuch erledigt. Ich habe der Friseurin geschildert, dass ich diese Serie nutze und sie sagte, dass man das ruhig tun könne, allerdings nicht durchgängig, sondern, dass man immer Pausen einlegen sollte und die Haare nicht dauerhaft mit Wasserstoffperoxid schädigen sollte. Um den Gelbstich wider hinauszubekommen, empfahl sie mir von Goldwell das Color Styling Mousse "Strähnen-Refresher". Die dort enthaltenen Pigmente entnehmen den Haaren den Gelbstich. Die Kosten für 75ml belaufen sich auf ca. 10€, was nicht gerade wenig ist, aber besser als gelbe Haare. ;)



Nun zum 2. Minuspunkt. Als ich von Balea das Glatt Intensiv Serum benutzt habe, waren meine Haare wie "neu". Einfach glatt, ohne jeglichen Spliss und schön. Die entstandenen "Schäden" waren wohl nur oberflächlich.

Endfazit:

Ich bin mit der More Blond Serie von Balea vollkommen zufrieden, da sie sanft aufhellt und der Preis einfach nur der Wahnsinn ist. Ich habe auch schon die Blonder Serie von Jo

hn Frieda ausprobiert und da hat man gar keinen Unterschied bemerkt, außer im Geldbeutel, da schlagen die 8 Euro für das Shampoo schon ein.^^ Also an alle Blondies da draußen, kauft euch diese Serie, wenn ihr ein "schönes Sommerblond" haben möchtet. ;)

Entschuldigt die Länge des Posts, aber die Lobeshymne musste einfach sein. :)

Freitag, 18. Mai 2012

Rival de Loop High Gloss 56- matt

Nach Monaten habe ich mal wieder den Matt Topcoat von essence rausgekramt und ich bin mit dem Effekt total zufrieden. :)


Lackiert habe ich die '56' von Rival de Loop und dann wie gesagt einen Matt-Topcoat darüber. :)

Wie steht ihr zum Matt-Look!?

Montag, 14. Mai 2012

essence "A new League" Swatches

Am Samstag habe ich bereits die 'A New League' Le von essence unangetastet vorgefunden. :)
Deshalb musste ich natürlich sofort die Tester ausprobieren und kann ich schon mal eine erste Meinung zu den Produkten kund tun.

Tester gab es in der Rossmann Filiale von den 'Soft Touch Eyeshadows' und dem 'Lip Tint'.

v.l.n.r.: essence a new league – soft touch eyeshadow 02 happy preppy, 03 oh de prep, 01 my caddy in the wind und oben: essence a new league – lip tint 01 my retro jacket’s red


Meinung: Ich bin überrascht gewesen, wie gut der Gloss, bzw. Lip Tint deckt. Wenn ihr also noch so einen Rotton sucht, dann schlagt für 1,95€ zu. :)

Und auch die Soft Touch Eyeshadows haben mich total begeistert! Sie fühlen sich sehr weich und zart an und ich denke, dass sie sich sehr gut auf den Augen auftragen lassen.
Ich finde alle drei toll und hätte ich nicht soooo viele Lidschatten und Cremelidschatten, dann hätten sie alle mitkommen müssen! Dazu muss ich noch sagen, dass sie auf dem Handrücken wirklich gut hielten und nichts verwischt ist. Als ich mit Wasser drüber gegangen bin, war der Lidschatten immer noch gut zu sehen.. also vielleicht auch für den Urlaub am Meer geeignet!? Für 2,25€ auf jeden Fall sehr zu empfehlen! :)

Konntet ihr die Le schon entdecken?

Donnerstag, 10. Mai 2012

Vergleich: Balea Young Soft & Clear Belebende Reinigungstücher Alt vs. Neu

Da ich im April meine Reinigungstücher von Balea Young aufgebraucht habe, bin ich in die Drogerie gegangen und wollte sie mir nachkaufen. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich das Design der Packung verändert hat. Trotzdem habe ich sie dann mitgenommen. :)




Zuhause habe ich dann die Inhaltsstoffe der alten Packung mit der neuen Packung verglichen und es hat sich tatsächlich etwas an der Formulierung geändert:




Die Inhaltsstoffe der alten Reinigungstücher:

Aqua, Glycerin, Isopropyl Palmitate, Ceteth-20, Glyceryl Stearate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Stearyl Alcohol, Polyaminopropyl Biguanide, Methylparaben, Tocopheryl Acetate, Parfum, Limonene, Linalool, Buthylphenyl Methylpropional, Propylparaben, Propylene Glycol, Cucumis Sativus Extract, Tocopherol, Milk Protein, Lactose, Phenoxethanol, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid.

Die Inhaltsstoffe der neuen Reinigungstücher:

Aqua, Glycerin, Isopropyl Palmitate, Ceteth-20, Glyceryl Stearate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Stearyl Alcohol, Polyaminopropyl Biguanide, Methylparaben, Tocopheryl Acetate, Parfum, Limonene, Linalool, Buthylphenyl Methylpropional, Propylparaben, Propylene Glycol, Cucumis Sativus Extract, Tocopherol, Hydrolyzed Milk Protein, Phenoxethanol, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid.

Außerdem sind die "alten" für normale Haut, die neuen für jeden Hauttyp!


Aus Milk Protein wurde Hydrolyzed Milk Protein.. Ich weiß zwar nicht, ob es eine sooo große Veränderung an dem Produkt ist, allerdings finde ich es gut, dass nicht einfach "für alle Hauttypen" auf die Verpackung geschrieben wurde, sondern tatsächlich etwas an den Inhaltsstoffen verändert wurde! Bei der Anwendung merke ich persönlich allerdings keinen Unterschied zu den "alten". :)

Der Preis für 25 Tücher liegt ebenfalls noch immer bei 1,25€. Jetzt auch im Budni! Dort haben sie sonst immer 1,29€ gekostet. ;)

Welche Reinigungstücher nutzt ihr? :)

Montag, 7. Mai 2012

P2 Color Victim Nail Polish 600 Jetset

Heute möchte ich euch den Lack in der Farbe 600 Jetset von P2 zeigen. Er war vor einiger Zeit im Standardsortiment und wurde jetzt in einer Art Trend Edition repromoted.


Ich finde die Farbe toll, allerdings erinnert sie mich an Weihnachtsbäume, also eher unpassend zu dieser Jahreszeit für mich persönlich. ^^

Dienstag, 1. Mai 2012

Aufbrauchen extrem # 1

Heute möchte ich euch zeigen, was ich im Monat April aufgebraucht habe. :)
Wie bereits in einem meiner vorherigen Posts angekündigt, habe ich erst einmal versucht Produkte zu leeren, die schon ein paar Tage älter waren, beziehungsweise die, die fast leer waren, endlich zu morden.^^

Zuerst ein Überblick:


Und nun die Produkte im einzelnen :

Deko & Duft :)


Balea Young Soft & Clear Mattierendes Kompaktpuder 02 Beige: Tolles Puder. Schon nachgekauft, allerdings eine Nuance heller. :)

essence Multi Dimension 3 in 1 Lack 01 Clear as Ice: Seit längerer Zeit nicht mehr erhältlich. Ich hatte nur noch wenig Inhalt und so ist er endlich leer geworden. Verwendung fand der Klarlack bei mir als Unterlack. ;)

essence Caring Lip Balm "Dreaming": Seit Februar nicht mehr erhältlich. Pflegewirkung war für über Nacht in Ordnung, aber ich hätte ihn mir nicht nachgekauft, wenn es ihn noch geben würde.^^ Vor allem, weil ich endlich die Kaufmann's Haut - & Kindercreme als Lippenpflege ausprobieren möchte. ;)

Roberto Cavalli Probe: Duft war okay, aber nichts was ich mir kaufen würde. Dafür ist es dann wohl doch zu wenig mein Geruch. ;)

Burberry "Body" Probe: Ich habe mich in diesen Duft verliebt! *.* Allerdings ist es sehr teuer und ich werde mal schauen, ob ich irgendwann alle Parfums, die ich jetzt habe geleert bekomme, um mir ein neues anzuschaffen. ;)

2x bebe Young Care Goodbye Make up Probe hell: Ich mag diese getönte Tagescreme und habe auch noch eine Fullsize davon. ;)

Agnes B. Monobulle Effet scintillant Ab silver Probe: Ein silberner Lidschatten. ohhhooo Weltneuheit! Muss ich haben.. Spaß! :D So einen Lidschatten habe ich garantiert noch in einer Fullsize einer anderen Marke.^^

Agnes B. Monobulle Effet Fumé Black Cherry: Eigentlich ein ganz schöner Lidschatten, aber ich habe genug. ;)   

Haariges :)

Dove Repair Therapy Intensiv Reparatur Shampoo Probegröße: Gutes Shampoo, ungewöhnlicher Geruch, den ich eigentlich recht nett finde. Nachkauf wird in Erwägung gezogen. ;)

Balea Professional More Blond Shampoo + Spülung: Toll. Toll. Toll. Review folgt! :) Nachkauf ist schon erfolgt. ;)

Körperliches :)


Hidro Fugal - Zerstäuber: Tolle Wirkung. Wird immer wieder nachgekauft! :)

Balea Young Sweet Wonderland Handcreme: Ich mochte den Geruch und die Pflegewirkung. Nachkauf ist aber eh nicht möglich, da es um die Weihnachtszeit herum limitiert gewesen ist.

Balea Young Frühlingsgefühle Duschgel: Toller Geruch. :) Ein Nachkauf ist aber auch hier nicht möglich, da es ja in dem Oster- Set enthalten war. ^^

essence My Skin Refreshing Toner: Ich fand das Gesichtswasser nicht toller als meins von Balea. Deswegen habe ich das auch wieder nachgekauft und das hier von essence nicht.

ebelin Nagellackentferner: Tolles Preis-Leistungsverhältnis. Bester Nagellackentferner. Wird immer wieder nachgekauft :)

Helferlein :)


Balea Young Soft & Care Belebende Reinigungstücher: Werden immer wieder nachgekauft. :)

ebelin 140 Wattepads: Werden auch immer wieder nachgekauft. :)

Cremepröbchen :)


Lancóme Rénergie Lift Volumetry Probe: Nichts besonderes ...

Heliotrop Activ Regenerativ Tagescreme: Als Körperbutter gut zu gebrauchen, für's Gesicht hätte ich es nicht benutzt ..^^

Vichy LiftActiv: Auch als Körperlotion entfremdet.. ;)

Sixtus Fussbalsam Forte Plus: Macht geschmeidige Füße. ^^

Was habt ihr aufgebraucht? :)

Pink Box Oktober 2017

Die Pink Box für den Oktober traf auch wieder bei mir ein, weshalb ich euch heute den Inhalt der Box zeigen möchte. James Bond 007 ...