Samstag, 7. August 2010

Ich darf Testen (:

Ich habe am Mittwoch eine E-Mail an die Kosmetikfirma Kibio geschickt und gefragt, ob sie mir vielleicht etwas zum testen schicken könnten.
Es kam bis jetzt noch keine Antwort und ich habe gedacht, vielleicht antworten sie dir auch gar nicht, oder es dauert ewig.
Aber heute gucke ich in den Briefkasten und sehe ein Päckchen und denke:
"Das kann nur von u.m.a. sein!". Aufgemacht und rein geschaut.
Und dann lese ich nur Kibio.
Das war im Päckchen drin:





- 2 Proben von der Feuchtigkeitscreme
- ein Peelingschaum
- eine Broschüre
- ein Brief ;)

Kommentare:

  1. Cool! Wie bist du auf die Firma aufmerksam geworden?

    LG
    Miriam vom Schminkkoffer ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Die liebe Steffi hat mal gepostet, dass sie bei Kibio angefragt hat und auch Produkte zum testen bekommen hat (:

    Schau mal bei ihr vorbei,wenn du ihren Blog noch nicht kennst (:
    :

    http://talasia.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)

Aufgebraucht im September 2017

Heute möchte ich euch gerne meine aufgebrauchten Produkte aus dem September zeigen, damit ich den Müll endlich entsorgen kann. Bale...